Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Bildung durch Begeisterung e.V.

€ Elimu ni Uhai – Bildung ist Leben

Henstedt-Ulzburg (lh) Upendo ist zwölf. Sie geht gern zur Schule, aber nach sieben Jahren Grundschule ist die allgemeine Schulpflicht zu Ende. Sie würde gern auf die Sekundärschule gehen, ihr Traum ist es, Pilotin zu werden. Doch die Kosten sind hoch, ihre Eltern verdienen mit dem Maisanbau zu wenig, als dass sie Upendo einen weiteren Schulbesuch bezahlen könnten.

Upendos Beispiel ist typisch für das Leben vieler Jugendlicher in Tansania. In dem ostafrikanischen Staat bleibt noch immer vielen Jugendlichen aus finanziellen Gründen der Besuch einer weiterführenden Schule verwehrt. Eine gute Bildung ist nicht nur aus sich heraus erstrebenswert, gerade in einem Entwicklungsland wie Tansania bildet sie die Grundlage für einen Weg aus der Armut. Seit kurzer Zeit unterstützt Bildung durch Begeisterung e.V. das Projekt einer Gruppe ehemaliger Freiwilliger, die einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst im Rahmen des weltwärts-Programmes des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung absolvierten: 2009 und 2010 nahmen diese Freiwilligen an dem Programm „Afrika3+9“ des Caritasverbands für die Diözese Hildesheim e.V. teil. Neun Monate lebte und arbeitete jeder von ihnen in einer Schule, einem Kinderheim oder in einem Krankenhaus in Tansania und erlebte selbst, was Bildung für Chancen bietet. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland entstand die Idee für das Projekt „Elimu ni Uhai – Bildung ist Leben“: Schulklassen in Deutschland gehen Partnerschaften mit Schülern in Tansania ein und ermöglichen diesen den Schulbesuch. Mit einer Partnerschaft verpflichten sich die Schulklassen innerhalb eines Schuljahres den erforderlichen Betrag zu überweisen. Eine Partnerschaft besteht mindestens ein Jahr, idealerweise begleiten die Klassen ihre Partnerschüler über vier Jahre. Ein Zentraler Bestandteil des Projektes ist der Kontakt der Schüler untereinander. Die tansanischen Schüler schreiben Briefe an die Schulklassen in Deutschland und umgekehrt und können sich so über ihre unterschiedlichen Lebenswelten austauschen. Bildung durch Begeisterung e.V. unterstützt die Gruppe nicht nur finanziell, sondern auch mit vielfältiger Beratung: Bildung durch Begeisterung e.V. hilft unter anderem dabei, Projektpläne zu erarbeiten und zu kontrollieren, Werbemaßnahmen zu entwickeln, Erstkontakt zu Schulen aufzunehmen und auftauchende Probleme zu lösen. Weitere Projekte und ausführlichere Beschreibungen finden Interessierte auch online unter: www.bildungdurch- begeisterung.de und speziell für das Projekt „Elimu ni Uhai“ auf der eigens dafür entstehenden Website elimu-niuhai. jimdo.com/.

Foto: Neun Monate arbeiteten die Freiwilligen in Tansania und starteten das Projekt „Elimu ni Uhai – Bildung ist Leben“.

henstedt-ulzburg Bildung durch Begeisterung e.V.
Bildung durch Begeisterung e.V.
Bildung durch Begeisterung e.V.
Sitz: 24558 Henstedt-Ulzburg
info@bildung-durch-begeisterung.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen