Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | AOK NORDWEST

Voll im Trend: Reaktiv Faszien Training

Henstedt-Ulzburg (em) Die AOK NordWest bietet ab Mittwoch, 7. September, den Gesundheitskurs „Reaktiv Faszien Training“ an.

Die Teilnehmer treffen sich acht Mal jeweils mittwochs von 15 bis 16 Uhr beim SVHU Sportland Olivastraße 2 Henstedt-Ulzburg. Reaktiv Training ist der Sport von morgen. Diese effektive Trainingsform mit den speziell mit Granulat gefüllten Schwunghanteln kräftigt die Tiefenmuskulatur und strafft das Bindegewebe. Gleichzeitig ist mittlerweile nachgewiesen, dann das Fasziengewebe eine enorme Bedeutung hat. Die Teilnehmer lernen die optimale Handhabung der Reaktivhanteln in Kombination mit der Faszienrolle kennen.

Neben Kraft und Ausdauer können Verklebungen des Bindegewebes und auch muskuläre Verspannungen gelöst werden. Und Spaß macht das auch noch. Wie generell beim AOK-Kursprogramm ist der Kurs qualitätsgeprüft und wird von einer qualifizierten Fachkraft geleitet. Für AOK-Versicherte ist der Kurs kostenfrei, andere zahlen einen Betrag von 70 Euro. Anmeldungen nimmt Susann Barnbrock unter der Kurs-Hotline 0 48 21 - 608 273 33 entgegen. Oder einfach unter www.aok.de/nw einen Platz sichern.
AOK NORDWEST
AOK NORDWEST
Rathausallee 76
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 98-0
Norderstedt (at) nw.aok.de
www.aok.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen