Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Bürgerinitiative Dorfladen

Gründung einer Bürgergenossenschaft

Alveslohe (em) Viele Alvesloher wünschen sich einen Dorfladen. Das legen die Ergebnisse der Fragebögen nahe, die wir als Initiative für einen Dorfladen beim Grünen Marktfest Mitte September ausgegeben haben. Ende März 2017 wurde die letzte Einkaufsmöglichkeit des Dorfes, – der Nahkauf geschlossen. Danach war dann der Ruf, wieder eine Einkaufsmöglichkeit zur Nahversorgung im Ort zu haben erkennbar laut geworden. Unsere Initiative hat sich nun zum gesetzt, diesen Wunsch zu erfüllen.Wir stellen uns eine Bürgergenossenschaft vor, die in der ersten Hälfte des Jahres 2018 entstehen und in der zweiten den Laden eröffnen könnte.

Um zu prüfen, wie groß das Potenzial wirklich ist, laden wir am 9. November um 19 zu einer Veranstaltung ins Bürgerhaus Alveslohe ein. Dabei stellen wir die Marktanalyse sowie den Investitionsplan der Öffentlichkeit vor und präsentieren den weiteren Ablauf zur Gründung einer Genossenschaft bis hin zur Eröffnung des Dorfladens. Wichtig ist, dass zu dieser ersten Veranstaltung möglichst alle kommen, die sich an der Gründung der Genossenschaft beteiligen wollen. Gastredner, die über Gründung und den Betrieb einer Bürgergenossenschaft berichten, werden wir dazu ebenfalls einladen, damit die Interessenten Informationen aus erster Hand erhalten.

Ausschlaggebend für das Entstehen dieser Initiative waren die Anfragen vieler Alvesloher, die einen Laden vermissen, in dem ein Grundangebot an Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs vorgehalten wird. Besonders ältere Bewohner Alveslohes, aber auch Eltern, die ihre Kinder in den Kindergarten oder in die Schule bringen, Berufstätige auf dem Heimweg oder Menschen, die einfach nicht weit in den nächsten Supermarkt fahren wollen, befürworten eine Einkaufsmöglichkeit im Ort.

So entstand bei einer gemütlichen Grill-Runde die Idee, einen Dorfladen zu gründen, der über ein Genossenschaftsmodell getragen werden soll. Bei der Präsentation dieser Idee auf dem diesjährigen Grünen Marktfest wurden Fragebögen verteilt, von denen über 30 % ausgefüllt und zurückgegeben wurden. Alle Mitbürger, die den Fragebogen zurückgaben, erklärten, dass sie die Idee einer Genossenschaft unterstützen – viele davon wollen sich auch persönlich einbringen. Ermutigt durch diese Resonanz wollen die Initiatoren nun die nächsten Schritte gehen, um möglichst bald den Dorfladen zu eröffnen. Demnächst werden noch Flyer und Fragebögen an die Alvesloher Haushalte verteilt, um weitere Mitstreiter zu gewinnen.

Im Zusammenspiel mit dem Markt, der freitags von 8 bis 12 Uhr am Bürgerhaus stattfindet, werden die Alvesloher hoffentlich im nächsten Jahr wieder eine verlässliche Nahversorgung erleben können.
Navigation
Termine heute