Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | DRK

Großer Aktionstag des DRK-Ortsvereins Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg (em) Am 6.Dezember 1968 wurde der DRK-Ortsverein gegründet, im Dezember des vergangenen Jahres sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 12. Mai rund um das Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus, Beckersbergstraße 34, ein Aktionstag für Groß und Klein statt. Beginn ist um 11 Uhr.

Viele Attraktionen und Informationen warten auf ihre Besucher: Das Jugendrotkreuz bringt sein Bärenhospital mit. „Teddy braucht Hilfe“ heißt das Motto, Kinder lernen hier altersgemäß Erste Hilfe zu leisten. Mit der Aktion „Rote Hand“ machen Jugendrotkreuzler auf das Elend von Kindersoldaten auf der ganzen Welt aufmerksam und suchen Unterstützer. Auf dem Bürgerhausgelände gibt es eine Fahrzeugschau, der Gerätewagen Sanität, Krankentransportfahrzeuge, die Ortsvereinsbusse und andere Einsatzfahrzeuge können besichtigt werden.

Auch die DRK-Motorradstaffel ist vor Ort. Die Hundestaffel des DRK-Kreisverbandes zeigt ihr Können und die Bereitschaftsgruppen informieren über ihre Arbeit im Katastrophenschutz. Über das Angebot im sozialen Bereich können Besucher bei den vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DRK-Ortsvereins bei einem Kaffee am Info-Stand in´s Gespräch kommen. Um 11.30 tritt die Tanzgruppe des DRK-Ortsvereins auf. Für das leibliche Wohl sorgt die Logistikgruppe. Auf die jüngsten Besucher wartet die Rot-Kreuz-Hüpfburg.

henstedt-ulzburg DRK
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen