Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | DRK

Blutspende-Aktion auf dem Rhen

Henstedt-Ulzburg (em) Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost lädt zum Aderlass in den Gemeindesaal der St. Petrus-Gemeinde, Norderstedter Straße 22 in Henstedt-Ulzburg. Am Freitag, 12. Juli in der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr kann jeder, der gesund ist, einen halben Liter Blut spenden und so Leben retten und Gesundheit schenken.

Auch an heißen Tagen stellt eine Blutspende kein gesundheitliches Risiko dar. Der Spender sollte jedoch darauf achten, bereits vor der Blutspende ausreichend Nahrung und vor allem Flüssigkeit zu sich zu nehmen und nach seiner Spende eine Ruhephase einzuhalten.

Da Blutspenden in der Ferienzeit zum Wochenende hin besonders knapp sind, erhält jeder Spender, der an einem Freitag zur Blutspende kommt, einen Extra-Treuestempel in sein Treue-Heft. Bei einer ärztlichen Voruntersuchung wird die Eignung zur Blutspende jeweils tagesaktuell auf dem Termin geprüft. Bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen gesunde Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal innerhalb von 12 Monaten.

Zwischen zwei Spenden müssen mindestens 56 Tage liegen. Mehr Informationen finden sich bei der kostenlosen Spenderhotline unter Tel.: 0 800 / 119 49 11 oder im Internet unter: www.blutspende.de

henstedt-ulzburg DRK
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen