Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Erlöserkirche Henstedt

Global 6K Walk & Run – 6 Kilometer für sauberes Trinkwasser

Henstedt-Ulzburg (em) Carsten Grube ist Mitglied der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg. An der Erlöserkirche Henstedt engagiert er sich in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich. Bekannt ist er mit seiner Familie vielleicht durch Lauf- und Triathlonveranstaltungen.

In diesem Jahr nahm er im Februar am Willow-Creek-Leitungskongress in Dortmund teil. Dort wurde ein nur knapp 80 Sekunden dauerndes Video von World Vision über den Global 6K Walk & Run gezeigt. Dieses begeisterte ihn.

Zurück zu Hause wuchs der Wunsch, sich mit der Kirchengemeinde am Global 6K Walk & Run zu beteiligen. Sechs Kilometer ist die durchschnittliche Distanz, die Kinder in Entwicklungsländern täglich zurücklegen müssen, um eine Stelle mit Trinkwasser zu erreichen. Durch diesen Aufwand geht unter anderem Zeit für den Schulbesuch verloren. Vor allem Mädchen sind aber auch auf den langen Wegen stark gefährdet. Außerdem sind viele Wasserstellen verunreinigt. Über 1.000 Kinder unter fünf Jahren sterben deshalb täglich an Durchfallerkrankungen.

Deshalb hat die Organisation World Vision den Global 6K Walk & Run initiiert. Über 60.000 Teilnehmende werden in diesem Jahr auf fünf Kontinenten an den Start gehen. Rund um die Veranstaltungen werden Spenden gesammelt. So kann World Vision Wasser- und Hygieneprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika realisieren.

Carsten Grube hat inzwischen eine Strecke ausgewählt, die bis zu einem Wendepunkt über den Korl-Barmstedt-Wanderweg (alte EBO-Trasse) führt. Alle Teilnehmer starten am Samstag, 19. Mai, um 12 Uhr gemeinsam an der Erlöserkirche Henstedt. Es handelt sich nicht um ein organisiertes Sportevent. Alle gehen den Weg auf eigene Verantwortung. Sie können schnell oder langsam laufen, walken oder spazieren gehen, Kinderwagen und angeleinte Hunde können mitgeführt werden.

Die Kirchengemeinde muss nur eine einmalige Anmeldegebühr zahlen. Alle Interessierten können kostenlos teilnehmen. Ganz wichtig ist aber die Anmeldung jeder einzelnen Person bis spätestens Samstag, 14. April. Alle, die bis zu diesem Termin angemeldet sind, erhalten ein T-Shirt und eine Starternummer. Deshalb muss außer dem Vor- und Nachnamen auch die gewünschte T-Shirt-Größe (S, M, L, XL) angegeben werden. Im Gemeindehaus an der Erlöserkirche, Kisdorfer Straße 12, in Henstedt hängen Anmeldelisten aus. Bitte dort eintragen oder eine E-Mail mit dem Betreff „Anmeldung GLOBAL 6K“ an carsten.grube@t-online.de senden.

Pastor Andreas Spingler unterstützt das Engagement von Carsten Grube, hofft auf viele Teilnehmer jeden Alters und wird auch selbst dabei sein. Es ist wichtig, ein Bewusstsein für den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu schaffen. Es wird beeindruckend sein, bei dem GLOBAL 6K zu erleben, wie lang der Weg zu einem Schluck Wasser sein kann.
Besonders passend ist der Lauf auch mit Blick auf die diesjährige Jahreslosung:

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6
Navigation
Termine heute