Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | FDP-Kreisverband Segeberg

Weitere 2,5 Millionen Euro für Kitas im Kreis Segeberg!

Henstedt-Ulzburg (em) Kinderbetreuung ist und bleibt wichtig - Daher investiert das Land Schleswig- Holstein auch in diesem Jahr viel Geld in Kitas und Kindertagespflege. „Der Kreis Segeberg erhält zusätzlich allein rund 2,5 Millionen Euro für den Aufbau von Kinderbetreuungs-Plätzen“, freut sich Stephan Holowaty, FDP Landtagsabgeordneter aus dem Kreis Segeberg über das neue Förderprogramm.

„Der Ausbau der Betreuungsplätze ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg, Beruf und Familie besser miteinander zu verbinden,“ ergänzt die FDP Kreistagsabgeordnete Miriam Raad. „Wir wollen, dass die Kommunen zügig weitere Kita-Plätze schaffen können,“ so Stephan Holowaty.

Ab sofort können die Träger von Kindertageseinrichtungen Fördermittel für Investitionen beim Kreis Segeberg beantragen. Neubaumaßnahmen, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen und Ausstattungsinvestitionen für neu geschaffene Tagespflegeplätze, die ab dem 1. Januar 2018 begonnen wurden und bis zum 31. Dezember 2021 vollständig abgenommen und abgerechnet sein werden, können gefördert werden. Je Tagespflegeperson kann eine Förderung von Ausstattungsinvestitionen für neu geschaffene Tagespflegeplätze in Höhe von 1.500 Euro beantragt werden.

Foto: Stephan Holowaty MdL (FDP)

henstedt-ulzburg FDP-Kreisverband Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen