Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | FDP

Mehr Fördergelder des Landes für Tierheime

Henstedt-Ulzburg (em) Die tierschutzpolitische Sprecherin der FDP-Kreistagsfraktion, Stefanie Fellmer, und der FDP-Fraktionsvorsitzende in Henstedt-Ulzburg, Klaus-Peter Eberhard, haben am 17. August das Tierheim in Henstedt-Ulzburg besucht.

„Wir wollen uns über die Arbeit der engagierten Mitarbeiter vor Ort informieren,“ so Stefanie Fellmer. "Gleichzeitig freuen wir uns auch, dass die Jamaika-Koalition in Kiel ganz aktuell mehr Geld für Tierheime zur Verfügung stellt."

Gaby Klönhammer als 1. Vorsitzende des Tierschutz Henstedt-Ulzburg e.V. und Katja Vogel als Leiterin des Tierheims informierten die FDP-Kommunalpolitiker sowohl über die umfangreichen Aufgaben und die verantwortungsvolle Arbeit mit den Tieren, als auch über die Kosten des Betriebs eines großen Tierheimes.

Die Tierschutzvereine leisten mit der Aufnahme herrenloser Tiere und Fundtiere eine wertvolle und öffentlich wichtige Arbeit. Die Kosten für die Betreuung von Fundtieren werden durch die Gemeinden erstattet.

Kosten für die Erweiterung oder den Umbau von zu klein gewordenen oder nicht mehr tierschutzgerechten Tierheimen oder die Anschaffung von neuen Zwingern, Käfigen und Geräten müssen die Tierheime aber in der Regel aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden decken.

Genau da setzt die neue Förderrichtlinie des Landes ein, die Klaus-Peter Eberhard und Stefanie Fellmer mitgebracht hatten. Noch bis 30. September können Tierheime Zuschüsse für Erweiterungen und Umbauten beantragen. Insgesamt stellt das Land zusätzlich 350.000 Euro für Investitionen und Betriebskostenzuschüsse bereit.

„Wir Freie Demokraten unterstützen die gute Arbeit der Tierheime und freuen uns, dass wir dazu beitragen konnten, dass die Landesregierung mithilft, den ein oder anderen dringenden Wunsch in unseren Tierheimen zu realisieren,“ so Stefanie Fellmer und Klaus-Peter Eberhard.

henstedt-ulzburg FDP
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen