Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

„Töchter einer neuen Zeit“ Lesung mit Carmen Korn

Henstedt-Ulzburg (em) Carmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den Stern. Sie lebt selbst seit vierzig Jahren tief verwurzelt im Viertel Hamburg-Uhlenhorst und kennt dessen Geschichte.

Carmen Korn liest aus ihrem neuen Buch „Töchter einer neuen Zeit“ am Mittwoch, 2. November, um 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei.

Jahrgang 1900. Eine Generation Frauen die gleich zwei Weltkriege durchleben musste. Eine von ihnen ist Henny Godhusen, gerade einmal achtzehn Jahre ist sie alt, als endlich Frieden herrscht. In der Frauenklinik Finkenau in Hamburg-Uhlenhorst stürzt sie sich voller Lebensfreude in ihre Hebammenausbildung. In diesem Viertel an der Alster kommen die unterschiedlichsten Menschen, egal ob arm oder reich, dem Bildungsbürgertum oder der Arbeiterschaft entstammend oder dem Kommunismus verbunden. Auf Hennys Weg begleiten sie drei Frauen, so verschieden die Herkunft der Frauen ist, so eng ist ihre Freundschaft, die in den kommenden Jahrzenten oft auf die Probe gestellt wird.

Eintritt: 8 Euro, Kartenverkauf in der Gemeindebücherei (Hamburger Straße 22a)

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute