Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Luftbildaufnahmen: „Schau auf Henstedt-Ulzburg“

Henstedt-Ulzburg (em) Das Gemeindearchiv und der Arbeits- und Gesprächskreis zur Ortsgeschichte präsentieren in Zusammenarbeit mit Karsten Kebernick die Ausstellung von Montag, 12. Juni bis zum Freitag, 30. Juni im Rathaus vor dem Ratssaal, montags bis freitags zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung.

Der Arbeits- und Gesprächskreis zur Ortsgeschichte beschäftigt sich unter anderem mit der Ortsentwicklung Henstedt-Ulzburgs. Zuletzt wurde der Häuserbau der unmittelbaren Nachkriegszeit bis Ende der 1950er Jahre betrachtet, nachzulesen in den Beiträgen im vierten Band zur Ortsgeschichte „Ausgebombt, geflüchtet, vertrieben – in Henstedt-Ulzburg angekommen und geblieben“.

Mit der Ausstellung „Schau auf Henstedt-Ulzburg – Luftbilder aus den Jahren um 1970 und 2016 im Vergleich“ steigt der Arbeitskreis Ortsgeschichte nun in das Thema „Siedlungsentwicklung seit 1960“ ein. Hierzu hat das Gemeindearchiv seinen Fundus mit Luftbildaufnahmen aus den Gründungsjahren der Großgemeinde geöffnet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Arbeitskreises Ortsgeschichte haben Fotos der Jahre um 1970 ausgewählt, zu denen dann Karsten Kebernick jeweils aus der gleichen Perspektive aktuelle Luftbilder aufgenommen hat. Es ist ein reizvoller Kontrast der Schwarz/Weiß- und der Farbaufnahmen entstanden: Die Ausstellung zeigt beispielhaft den Bebauungszustand einzelner Straßenzüge vor 40 bis 50 Jahren und im Vergleich dazu die inzwischen eingetretenen Veränderungen und Ausweitungen der Wohnsiedlungen. Wer die Luftbilder näher betrachtet, entdeckt aus der Vogelperspektive an einigen Details, wie sich die Wohn- und Lebensformen in unserem Ort im Laufe der Zeit veränderten. In der Gesamtschau ergibt sich ein Einblick in die Siedlungsentwicklung der Großgemeinde.

Besucherinnen und Besucher der Ausstellung haben die Möglichkeit, den Austellern eine Rückmeldung zu geben, wenn ihnen bei den Luftbildaufnahmen etwas Besonderes auffällt. Die Ausstellung wird außerdem durch eine Begleitveranstaltung ergänzt. Am Mittwoch, 21. Juni um 19.30 Uhr lädt der Arbeitskreis Ortsgeschichte zu einer offenen Gesprächsrunde mit dem Thema „Siedlungsentwicklung Henstedt-Ulzburgs“ in das Rathaus Henstedt-Ulzburg, Sitzungsraum 1.22.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Ausstellung „Schau auf Henstedt-Ulzburg“ zu besuchen und an der Begleitveranstaltung teilzunehmen.

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen