Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Pressschild für Regenwasserkanalisation getauft

Henstedt-Ulzburg (em) Im Rahmen der Erschließung des Gewerbegebietes nördlich des Heideweges ist es unter anderem erforderlich, eine Regenwasserkanalisation mit einem Durchmesser von 2,20 Meter mittels Pressung unter dem Autobahnzubringer, Landesstraße 326, herzustellen.

Nach Durchführung einer öffentlichen Ausschreibung wurde seitens der Gemeinde Henstedt-Ulzburg die Firma Michel Bau GmbH & Co. KG aus Neumünster mit den Arbeiten beauftragt. Nachdem die Baustraßen sowie die Start- und Zielbaugrube zwischenzeitlich hergestellt wurden, kann nun mit den Pressarbeiten begonnen werden. Den Starschuss hierzu gab am Bürgermeister Stefan Bauer in der vergangenen Woche bei der Taufe des eigens für dieses Projekt angefertigten Pressschildes. Es wurde auf den Namen „Line 1“ getauft, in Anlehnung an den Namen der Tochter eines Mitarbeiters der Firma Michel Bau. Durch diese Regenwasserkanalisation wird in Zukunft das Niederschlagswasser aus dem Gewerbegebiet nördlich des Heideweges in das auf der anderen Seite der Straße gelegene Regenrückhaltebecken abgeführt.

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen