Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Die Olzeborchschule stellt sich vor

Henstedt-Ulzburg (em) Schnell ist die Zeit in der Grundschule zu Ende gegangen. Für viele Kinder steht im Sommer der Wechsel an eine weiterführende Schule an. Die Gemeinschaftsschule an der Olzeborchschule in Henstedt-Ulzburg möchte sich deshalb allen interessierten Eltern vorstellen und lädt sie zu einem Informationsabend am Dienstag, 6. Februar ab 18.30 Uhr in die Schule in der Beckersbergstraße 95 ein.

„Wir wollen den Eltern einen Einblick in die Schulwelt bei uns an der Olzeborchschule geben und Ihnen eine Entscheidungshilfe bieten“, sagt Schulleiter Wolfgang Gruchot. In der Informationsveranstaltung wird unter anderem das Konzept der Schule vorgestellt. Fachlehrkräfte, die Schulleitung und viele andere Beteiligte werden vor Ort sein und gern Auskünfte geben. In einem Rundgang haben die Eltern die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen. Die Bereiche Differenzierung, Abschlüsse oder auch Inhalte der Fächer können Gegenstand von Gesprächen werden. Gegen 21 Uhr endet die Veranstaltung. Die Schule verfügt über großzügige Sportanlagen, einen neugestalteten Schulhof mit viel Grün, einen Fachraumtrakt mit bestens ausgestatteten Chemie-, Physik-, Biologie- und PC-Räumen und eine eigene Schulmensa, in der täglich frisch gekocht wird. Ein jährlicher Schüleraustausch mit Polen, ein von der Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg gesponserter Segeltörn für besonders engagierte Schülerinnen und Schüler oder die Teilnahme an der Matheolympiade sind fester Bestandteil des schulischen Angebots an der Olzeborchschule.

„Die Olzeborchschule hat ein tolles Umfeld, motivierte Lehrerinnen und Lehrer und zeichnet sich vor allem durch ihr soziales Engagement aus“, sagt Bürgermeister Stefan Bauer. Vor zwei Jahren erhielt die Olzeborchschule die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Schülerinnen und Schüler der Grundschulen haben die Möglichkeit bereits an den Tagen vor dem Informationsabend die Schule kennen zu lernen. Dazu werden sie in Gruppen geteilt und nehmen an für sie neuen Fächern teil: Spanisch, Französisch, Technik oder auch der Kurs „Gestalten“. So erhalten die Kinder der zukünftigen 5. Klassen einen Blick in die Sekundarstufe. Das Kollegium nimmt sich einen ganzen Vormittag Zeit für die Schülerinnen und Schüler, damit auch diese eine Entscheidung mittreffen können.

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen