Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

„Zeiten des Aufbruchs“ Lesung mit Carmen Korn

Henstedt-Ulzburg (em) Carmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den Stern. Sie lebt selbst seit vierzig Jahren tief verwurzelt im Viertel Hamburg-Uhlenhorst und kennt dessen Geschichte.

Carmen Korn liest aus dem 2. Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie „Zeiten des Aufbruchs“ am Mittwoch, 14. März um 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei.

Die miteinander verwobenen Lebenswege vier junger Frauen aus Hamburg, die aus unterschiedlichen sozialen Schichten stammen, vermitteln lebendig die Atmosphäre der Nachkriegszeit.
Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie begleiten wir die um die Jahrhundertwende geborene Hebamme Henny, ihre Freundinnen und Familien durch die Jahre des Wiederaufbaus bis in die Umbruchszeit der 1960er Jahre mit Studentenunruhen und Vietnamkrieg.

Eintritt: 12 Euro, Kartenverkauf in der Gemeindebücherei (Hamburger Straße 22a)
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen