Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Weihnachtliche Lesung: „Blut ist dicker als Glühwein“

Henstedt-Ulzburg (em) Dietmar Bittrich wurde 1958 als Kind Hamburger Auswanderer in Triest geboren und lebt heute als Autor in Hamburg. Er erhielt den Hamburger Satirepreis und den Preis des Hamburger Senats.

Mehrere erfolgreiche Bücher, darunter der Bestseller „Böse Sprüche für jeden Tag“ oder der Gartenkrimi „Zum Niedermähen schön“ hat er veröffentlicht. Seit 2012 gibt er die erfolgreiche Weihnachtsanthologie mit Geschichten um die bucklige Verwandtschaft heraus.

Dietmar Bittrich liest aus seiner neuen Weihnachtsgeschichte „Blut ist dicker als Glühwein – schon wieder Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft“ am Mittwoch, 4. Dezember um 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei.

Jedes Jahr aufs Neue muss man sich an Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft herumschlagen: dem klugscheißenden Onkel, der überdrehten Tante, dem betrunkenen Schwiegervater, der esoterischen Schwägerin und den handysüchtigen Nichten und Neffen. Die Großeltern fordern Gedichte, die Eltern zanken, die Geschwister reden kein Wort miteinander. Einziger Trost: Bei anderen zu Hause läuft es nicht besser.

Karten für 8 Euro sind ab sofort in der Gemeindebücherei erhältlich.

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen