Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Henstedt-Ulzburg Bewegt

HU-Wiesn: Oktoberfest am verkaufsoffenen Sonntag

Henstedt-Ulzburg (em) Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V. wieder sein Oktoberfest, zu dem ab sofort Tischreservierungen angenommen werden.

Im Festzelt stehen knapp 500 Sitzplätze zur Verfügung und Tische je acht Personen können für das Abendprogramm reserviert werden. „Auch in diesem Jahr können wir dank der tollen Unterstützung der Hauptsponsoren REWE, GEPA-Nord und dem CityCenter-Ulzburg wieder ohne Eintritt und mit normalen Preisen aufwarten und im Gegenzug ist das Oktoberfest der Anlass für einen verkaufsoffenen Sonntag“, sagt Frank Bueschler vom Verein. Diese für beide Seiten optimale Zusammenarbeit ist auch der Grund für das späte Oktoberfest, denn zwischen den verkaufsoffenen Sonntagen müssen sechs Wochen liegen.

Kulinarisch wird es in diesem Jahr durchgängig leckere bayerische Speisen vom neuen Partner „Fleischmanufaktur“ geben. Der Fass-Anstich wird am 30. Oktober um 18.30 Uhr durch Bürgermeister Stefan Bauer erfolgen, zum Reformationstag gibt es wieder einen Gottesdienst um 11 Uhr im Festzelt und um 15 Uhr spielen die Alstermöwen.

Weitere Informationen zum Programm und den Reservierungen sind zu finden unter: www.hu-wiesn.de

henstedt-ulzburg Henstedt-Ulzburg Bewegt
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen