Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Kultur im Dorf Alveslohe

„Waterloo“ rockt Alvesloher Bürgerhaus

Alveslohe (em) Am Sonntag, 14. Mai war das Bürgerhaus Alveslohe bis auf den letzten Platz besetzt. ​Bert Krutzinna begrüßte im Namen von Kultur im Dorf Alveslohe e. V. die Besucher des Preview-Konzertes der Band WATERLOO.

Dann lässt er schon mal alle aufstehen und die Augen schließen. „Wir begeben uns jetzt auf eine Zeitreise zurück zum 6. April 1974 in Brighton. Es ist der 19. Grand Prix de la Chanson. And the winner is: ABBA mit ihrem Song Waterloo. Begrüßt mit einem tosenden Applaus die Band WATERLOO mit ihrer Show A TRIBUTE TO ABBA“ und von der ersten Minute an hatte die Band das Publikum in ihren Bann gezogen und im Griff. Das Geheimnis war gelüftet. Da sind sie, die neuen Sängerinnen der WATERLOO-Band.

Im ersten Set begeisterten uns die neue „Agnetha“ Nóra Réder und Miriam Liegner als „Anni-Frid“. Im 2. Set kam Helena Hellqvist aus Schweden als Anni-Frid zu ihrem Einsatz. Drei wirklich bezaubernde Sängerinnen mit absolut klasse Stimmen. WATERLOO bot über 2 Stunden die Top Hits der beliebten schwedischen Gruppe die von 1972 bis 1982 die Charts füllten mit Songs wie „Dancing Queen“, „Mamma Mia“, „Voulez-Vous“, „Fernando“, „The winner takes it all“, „Chiquita“, „Take a chance on me“, u.v.m.

Es wurden auch ein paar nicht ganz so bekannte Stücke gespielt wie z.B. „Eagle“ der Titelmusik aus „ABBA the Movie“ und dem Instrumentalstück „Intermetzzo No. 1“. Hier hatten die Sängerinnen Gelegenheit, schnell in eines der 5 Outfits, die während der Show gezeigt wurden, zu schlüpfen. Als Unplugged Version spielten sie unter Begleitung am Cajon und Akkordeon die Songs „Hasta Manana“ und „When I kissed the Teacher“. Sehr beeindruckend war auch das Drumsolo von Stephan Preussner der wie alle Musiker sein Instrumment perfekt beherrscht. An der „Gliddering-Star-Guitar“ Thomas Götze (als Björn), am Keyboard Alex Zaytsev (als Benny), an der akustischen Gitarre und Keyboard Friedemann Sturm und am Bass Bernhard Froh, musikalischer Leiter und Showflügelbauer.

Mit dem Song „Thank you for the music“ verabschiedet sich die Band und das Publikum applaudierte frenetisch mit standing ovations.

Nach diesem einmaligen Preview-Konzert kann die große Deutschlandtournee der Band WATERLOO beginnen. Die Generalprobe der neuen Sängerinnen haben sie mit bravour gemeistert.

Das Publikum war begeistert, die Band war begeistert und das Team vom Kultur im Dorf Alveslohe e. V. war auch begeistert. Eine echte WIN WIN WIN Situation. Wäre doch auch ein toller ABBA Titel gewesen oder?

Neben der ABBA-Show kann man die Band auch als COVER-SHAKE buchen. Die Partyband mit Top40 Songs aus Rock, Pop, Oldies, Schlager, Disco und Evergreens. Und ob WATERLOO oder COVER -SHAKE - hier wird alles absolut live gespielt.

www.waterloo-band.de