Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Kulturförderungsvereinigung

Eine literarisch, musikalische Reflexion: „Heimat im Gepäck“

Henstedt-Ulzburg (em) Kriege, politische Verfolgung, Naturkatastrohen, Armut und Hunger zwingen die Menschen aus ihrer Heimat zu fliehen. Anna Haentjens und Silke Farenholtz bringen Lieder nach Texten von Heinrich Heine, Heinz Kalau oder Günter Kunert (DDR) zu Gehör.

Auch Lieder von Schriftstellern und Komponisten, die aus ihrer deutschen Heimat emigrierten, wie z.B. Bertold Brecht, Paul Dessau, Hilde Domin, Mascha Kaléko, Erika Mann und Walter Mehring sind im Programm.

Veranstaltungsort: Kulturkate, Beckersbergstraße 40
Veranstalter: Kulturförderungsvereinigung „Forum“ Henstedt-Ulzburg e.V.
Eintritt: 15 Euro – Jugendliche an der Abendkasse 7 Euro
www.forum-hu.de

Zusatzhinweis:
Vorverkauf: Buchhandlung Rahmer, Hamburger Str. 22a, 0 41 93 / 99 59 00 ticketshop, Hamburger Str. 78 (Ulzburg-Süd), 0 41 93 / 52 00 95 RAIBA Henstedt-Rhen, Wilstedter Str. 47, 0 41 93 / 909 - 642

Freitag | 9. März | 20 Uhr
Henstedt-Ulzburg - Kulturkate
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen