Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Lions Club

Alexander Rahl ist neuer Präsident des Lions Clubs

Henstedt-Ulzburg (em) Zum Ende des Lionsjahres übergab Bernd Langbehn am vergangenen Donnerstag den Staffelstab als Präsident des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg an Alexander Rahl. Brigitte Goell ist neue Vizepräsidentin.

Ein Lionsjahr geht jeweils vom 1. Juli bis zum 30. Juni. Das Präsidentenamt wird üblicherweise im Rahmen einer feierlichen Ämterübergabe an den jeweiligen Vizepräsidenten weitergegeben. Die Ämterübergabe des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg fand am Donnerstag im Clubhotel Dreiklang in Kaltenkirchen statt.

Der scheidende Präsident Bernd Langbehn blickte in seiner Ansprache vor der versammelten Clubgemeinde auf „sein“ Jahr zurück. Er hatte das Jahr unter das Motto „Werte bewahren, Neues erfahren“ gestellt und zog nun eine positive Bilanz. So hat er neben den bestehenden Langzeitprojekten wie dem Kinderheim in Königsberg oder „Kinder fördern durch Musik“ den Fokus auf seine Heimatgemeinde Henstedt-Ulzburg gelegt. Die Neubelebung des traditionellen Lionsballs als „Lions Night“, als Veranstaltung mitten in Henstedt-Ulzburg und für jedermann zugänglich, war ein schöner Erfolg, der im nächsten Jahr fortgesetzt wird. Ein weithin sichtbares Projekt ist die Spende eines Spielschiffes für den Bürgerpark, das anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Lions International im Rahmen des Gemeindefestes vor wenigen Wochen an die Gemeinde übergeben wurde.

„Stolz bin ich aber vor allem auch darauf, dass wir getreu unserem Clubmotto „Sieh Dich um und hilf!“ in insgesamt über zehn Einzelförderungen dort unterstützen konnten, wo Hilfe gerade akut benötigt wurde – von der Erdbebenhilfe in Italien über einen Beitrag zu einem behindertengerechten Fahrzeug für ein schwer krankes Kleinkind mit anderen Lions Clubs gemeinsam, bis hin zur Soforthilfe für eine alleinerziehende Mutter, die nach einem Wohnungsbrand Kleidung für ihre Kinder kaufen musste. Wenn wir in solchen Situationen helfen können – das sind Momente, in denen ich stolz bin, ein Lion zu sein“, bekennt Langbehn.

Ein gut bestelltes Feld also, das Bernd Langbehn seinem Nachfolger Alexander Rahl überlässt. Der Personalberater hat sich ebenfalls viel vorgenommen und zollte seinem Vorgänger in seiner Antrittsrede noch einmal Respekt: „Du hast die Latte sehr hoch gehängt.“ Als wichtigstes Projekt seiner Amtszeit plant Rahl, die Gründung eines Leo Clubs zu initiieren und zu begleiten – idealerweise in Kooperation mit den anderen Lions Clubs aus der Umgebung. Leo, das ist die Jugendorganisation von Lions International mit dem Ziel, den Lions-Gedanken in die Jugend zu tragen. „Es geht darum, Jugendlichen früh in ihrem Leben nahe zu bringen, dass sie gesellschaftliche Verantwortung für die mit übernehmen müssen, die unsere Hilfe brauchen“, erläutert der neue Präsident. Interessierte Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren aus Henstedt-Ulzburg und Umgebung können sich unter www.leo-clubs.de näher informieren – oder sich direkt an den Lions Club Henstedt-Ulzburg wenden, am einfachsten direkt über die Homepage: www.lions-hu.de

In dem Zusammenhang hat Rahl angekündigt, in 2018 erneut das Blindencamp der Leos, eine zweiwöchige Freizeit für sehbehinderte und blinde Jugendliche aus ganz Europa, zu unterstützen. „Das ist eine bereichernde Erfahrung für alle Beteiligten, die Jugendlichen können in verschiedenen Activities Sachen auszuprobieren, die ihnen im normalen Leben verwehrt bleiben, zum Beispiel Autofahren auf einem Verkehrsübungsplatz“, so Rahl. Insgesamt freut sich Alexander Rahl auf das vor ihm liegende Lionsjahr: „Mein Programm steht, und mit unserem starken Team werden wir wieder einige gute Sachen auf die Beine stellen.“

Foto: Bernd Langbehn (links) übergibt den Staffelstab als Präsident des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg an Alexander Rahl.

henstedt-ulzburg Lions Club
Lions-Club Henstedt-Ulzburg
Lions-Club Henstedt-Ulzburg
Große Lohe 1
24558 Henstedt-Ulzburg
04193 963100
Weitere Artikel lesen