Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Lions Club

Führungsakademie der Bundeswehr zu Gast beim Lions Club

Henstedt-Ulzburg (em) Lions Clubs International, die internationale Dachorganisation auch der deutschen Lions- Clubs, wurde in diesem Jahr 100 Jahre alt. Bereits seit der Gründung in Chicago 1917 setzen sich Lions Clubs und deren Mitglieder weltweit neben Toleranz, Bildung und Humanität auch für die Völkerverständigung ein.

Den Mitgliedern des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg war es daher auch in diesem Jahr eine große Freude, den Hörsaal Marine des Internationalen Generalstabs-/Admiralstabslehrgangs (LGAI) der Führungsakademie der Bundeswehr für einen Abend zu Gast zu haben. Lehrgangsleiter Oberst Wasgindt gab sich mit insgesamt 20 Offizieren die Ehre, davon 17 ausländische Offiziere aus 16 Nationen. Die Offiziere aus Nicht-NATO Staaten kommen nach Deutschland, um neben ihrer militärischen Ausbildung im Stabsdienst in hohen Führungsfunktionen vor allem auch ihr Netzwerk und ihre Verbundenheit zu Deutschland zu vertiefen, um später eine „Multiplikatorfunktion“ dieser Offiziere in ihren Heimatländern zu stärken. Alexander Rahl, Präsident des Lions Clubs, stellte in seiner Begrüßung der weitgereisten Gäste die Lions-Organisation sowie deren Zielsetzung vor.

Bestandteil des Lehrgangs ist auch, dass jegliche Kommunikation auf Deutsch abgehalten wird. Die Lions zeigten sich in vielen Gesprächen wieder einmal beeindruckt, wie schnell und gut die ausländischen Offiziere im aktuellen Lehrgang, der seit Mitte August läuft, bereits Deutsch gelernt haben. Besonders eindrucksvoll bewies dies der Korvettenkapitän Murwanto aus Indonesien, der sein Land in einem farbenprächtigen und kurzweiligen Vortrag vorstellte – selbstverständlich auf Deutsch! „Für uns ist der Besuch der FüAk immer ein besonderer Abend – und wenn die Offiziere ein positives Bild von Deutschland mit nach Hause nehmen, ist das doch immerhin ein kleiner Beitrag zur Völkerverständigung“, resümierte der Lions-Präsident Alexander Rahl.

henstedt-ulzburg Lions Club
Navigation
Termine heute