Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Matthes Dentallabor

€ Jede Krone ist ein Unikat

Henstedt-Ulzburg (em/lr) Wenn es um Zahnersatz geht, teilen sich zwei Profis die Arbeit: Der Zahnarzt auf der einen, der Zahntechnikermeister auf der anderen Seite.

Der Patient wünscht sich eine Versorgung, die in Form, Funktion, Farbe und Ästhetik der Natur in nichts nachsteht. Heute gibt es eine Vielzahl von zahntechnischen Varianten, die diesen Anforderungen gerecht werden. Voraussetzung dafür ist natürlich ein hoch qualifizierter Zahntechniker, der die Patientensituation mit dem behandelnden Zahnarzt bis ins kleinste Detail abspricht.

Bestens beraten
Zahnarzt und Zahntechnikermeister müssen dafür vor Ort eine hervorragende Zusammenarbeit leisten. Ein Zahntechniker aus Fernost hat nicht die Möglichkeit, vor Anfertigung des Zahnersatzes in der Praxis mit dem Patienten zu sprechen, um sich einen individuellen Eindruck der zu versorgenden Situation zu machen. „Die enge Zusammenarbeit zwischen Praxis und Dentallabor vor Ort ist ein riesengroßer Vorteil für jeden Patienten“, so Wiebke Matthes vom Matthes Dentallabor in Henstedt-Ulzburg. „Unser Laborleiter Norman Nikolaysen ist hier im Hause für alle Fragen erreichbar, während ich oft in unseren Partner- Zahnarztpraxen unterwegs bin, um die Patienten in Zusammenarbeit mit ihrem Arzt direkt zu beraten. So lassen sich die bestmöglichen Ergebnisse in kürzester Zeit erreichen.“

Schöne Zähne erhöhen die Attraktivität, sie symbolisieren Gesundheit und Fitness. Darauf müssen Patienten, die auf Zahnersatz angewiesen sind, nicht verzichten. Mit der richtigen Planung und viel Erfahrung ist ein hochwertiger Zahnersatz von natürlichen Zähnen nicht mehr zu unterscheiden. Eine Zahnlücke ist kein schöner Anblick. Lücken haben zudem fatale Folgen: schiefe, gekippte Zähne, Fehlbelastungen sowie Kopf-, Nackenund Rückenschmerzen. So weit muss es aber nicht kommen. Wer eine Zahnlücke schließen oder einen Zahn überkronen lassen möchte, hat heute die Wahl zwischen vielen guten Möglichkeiten.

Foto: Hochwertiger Zahnersatz ist nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

henstedt-ulzburg Matthes Dentallabor
Matthes Dentallabor GmbH
Matthes Dentallabor GmbH
Kirchweg 64 a
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel: 0 41 93 / 21 11
Fax: 0 41 93 / 69 06
E-Mail: info (at) matthes-dental.de
Web: www.matthes-dental.de
Weitere Artikel lesen