Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Matthes Dentallabor

€ Tipps vom Profi: „Achten Sie vor jeder Behandlung auf ...“

Henstedt-Ulzburg (em/lm) Die Beratungen in den Zahnarztpraxen sind häufig mit so vielen Informationen versehen, dass es schwierig ist, alle Einzelheiten zu verstehen. Aber vor einer anstehenden Zahnersatzversorgung möchten die Patienten gut informiert sein.

Jeder kennt das, man surft stundenlang im Internet, sucht gezielte Informationen und dennoch werden nicht alle Fragen ausreichend beantwortet. Deshalb gibt es seit Januar 2009 etwas Einzigartiges für die Region: das Dental-Info-Center Henstedt-Ulzburg. Im Kirchweg 64a in Henstedt-Ulzburg werden seitdem alle Fragen gern beantwortet. Jeder Interessierte kann sich vor Ort in einem Ausstellungsraum zahlreiche Versorgungsmöglichkeiten ansehen, anfassen und (be-) greifen. Faszinierend natürlich wirkende Kronen, Brücken oder Prothesen entstehen durch die professionelle Arbeitsweise: Zahnstellungen können per Foto archiviert werden und der Zahntechniker lässt diese Informationen in die spätere Arbeit mit einfließen.

Es gibt viele Möglichkeiten
„Wir vom Matthes Dentallabor möchten zeigen, was heute technisch alles möglich ist. Für welche Materialien soll sich der Patient entscheiden? Je nach Werkstoff gibt es erhebliche Preisunterschiede. Auch ästhetisch zeigt die Palette alles, vom Trabant bis zur Hightech-Versorgung“, so Wiebke Matthes. „Kostenvoranschläge können vor Ort völlig unverbindlich erstellt werden. Wer einen neuen Zahnarzt sucht, erhält Empfehlungen zu unseren Partnerpraxen. Das Matthes Dentallabor arbeitet selbstverständlich auch gern mit Ihrem Zahnarzt zusammen, wenn erwünscht.“ Gute und umfassende Zahntechnik ist selbstverständlich. Doch für die dauerhafte Zufriedenheit von Zahnarzt und Patient spielen Dienst- und Serviceleistungen eine immer bedeutendere Rolle. „Deshalb wird in unserem Labor eine ausgeprägte Dienstleistungs-Philosophie gelebt – vom gesamten Team, für jeden Kunden.“

Service, der sich sehen lassen kann
„Persönlicher und kontinuierlicher Kontakt vor Ort in der Zahnarztpraxis gehört neben der Unterstützung bei der Beratungsarbeit zu unserem Tagesgeschäft. Der Patient kann das Modell in die Hand nehmen und bekommt so einen umfangreichen Eindruck von seiner zukünftigen Arbeit.“ Visualisierung durch Wachs-up: Mit einer Probemodellation auf dem Modell, kann eine Veränderung, besonders im Frontzahngebiet sehr anschaulich demonstriert werden. „Durch Silanisierung aller Arbeiten im Kunststoff-Metallverbund garantieren wir langfristige Sicherheit.“

Zahnfarbenbestimmung
„A3 ist nicht gleich A3! Wo sind die Besonderheiten einer Farbe versteckt? Auf Wunsch unterstützen wir Sie mit unserer digitalen Fotodokumentation. Hiermit lässt sich eine genaue Farb- und Schichtanalyse durchführen. So hat später der Keramiker während des gesamten Schichtvorganges die Patientensituation am PC vor Augen.“

Telefonischer Kontakt vor jeder Information, gewährleistet genügend Zeit, um alle Fragen umfassend zu beantworten. Telefon: 0 41 93 / 21 11.

henstedt-ulzburg Matthes Dentallabor
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen