Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Paracelsus-Klinik

Erkrankungen der Schilddrüse – eine interdisziplinäre Aufgabe

Henstedt-Ulzburg (em) Jeder dritte Deutsche leidet an einer Schilddrüsenerkrankung. Damit gehören Störungen der Schilddrüsenfunktion zu den häufigsten Krankheiten in Deutschland.

Insbesondere chronische Schilddrüsenkrankheiten sind für Betroffene sehr belastend. Neben den verschiedenen Funktionsstörungen, bei denen zu viel oder auch zu wenig Hormon produziert wird, können auch krankhafte Vergrößerungen oder auch Tumore auftreten.

Diagnose und Therapie benötigen internistisches und oft auch chirurgisches Fachwissen. Eine enge Zusammenarbeit der behandelnden Ärzte ist daher für Patienten besonders wichtig und die Grundlage für den Behandlungserfolg. Der Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie Dr. med. Roman Koch informiert über Möglichkeiten der Diagnose und Therapie.

Mittwoch, 16. Juli | 18 Uhr
Konferenzraum der Paracelsus-Klinik | Wilstedter Straße 134 | 24558 Henstedt-Ulzburg


Persönliche Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Da die Platzzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 0 41 93 / 700 gebeten. Der Besuch des Gesundheitsforums ist kostenfrei.

Foto: Dr. med. Roman Koch, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie

henstedt-ulzburg Paracelsus-Klinik
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen