Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Paracelsus Kliniken

Probleme mit der Galle – Was tun?

Henstedt-Ulzburg (em) Die Gallenblase befindet sich an der Unterseite der Leber und speichert von dieser produzierte Galle, die an der Verdauung von Fett beteiligt ist. Da der Gallensaft ziemlich aggressiv ist, wundert es nicht, dass die Gallenblase des Öfteren erkrankt. 

„Wenn einem die Galle überläuft“ heißt einerseits in der Umgangssprache, dass man sich sehr ärgert, andererseits denkt man dabei vor allem an Gallensteine oder an die schmerzhafte Gallenkolik. Fast jeder achte Deutsche hat Gallensteine, die aber meist ohne Symptome bleiben. Die Bildung von Gallensteinen, die sogenannte Cholelithiasis, ist die häufigste Gallenerkrankung. Die meisten anderen Erkrankungen der Galle haben Gallensteine zumindest als Ausgangspunkt.

Sie wollen mehr dazu wissen oder sind interessiert, weil Sie selbst auf eine Art betroffen sind? Dann sind Sie beim Gesundheitsforum in der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg genau richtig. Majdi Bannourah, Oberarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, wird in seinem Vortrag erläutern, woher Gallenbeschwerden kommen und wie man sie als Betroffener erkennen kann. Neben den Diagnosemöglichkeiten erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer zudem, auf welche Arten Gallensteine und andere Gallenerkrankungen konventionell oder operativ behandelt werden können. Anschließend steht der Experte in einer offenen Frage-Antwort-Runde zur Verfügung. 

Wann? Donnerstag, 15. November um 18 Uhr
Wo? Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg, Wilstedter Straße 134,
24558 Henstedt-Ulzburg im Konferenzraum

Persönliche Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Da die Platzzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 0 41 93 / 70-0 gebeten. Der Besuch des Gesundheitsforums ist kostenfrei.

Foto:
Majdi Bannourah, Oberarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

henstedt-ulzburg Paracelsus Kliniken
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen