Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Paracelsus-Kliniken

Weltweiter Tag der Reanimation – Aktiv Leben retten

Henstedt-Ulzburg (em) Deutschlandweit erleiden jährlich über 50.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand – und nur jeder zehnte Betroffene überlebt.

Der Grund: Bereits innerhalb von drei bis fünf Minuten kommt es aufgrund von Sauerstoffmangel zu Schäden am Gehirn. Der gerufene Rettungsdienst benötigt durchschnittlich acht bis zehn Minuten zum Patienten. Diese Zeit kann durch Herzdruckmassage eines Laien oder eines Ersthelfers überbrückt werden – aber nur 39 Prozent der Deutschen helfen aktiv. In anderen europäischen Ländern liegt die Quote bei bis zu 80 Prozent.

Aus diesem Grund startet der Deutsche Rat für Wiederbelebung (GRC) gemeinsam mit „Der Dozent“ und die Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg am Mittwoch, 16. Oktober eine Aufklärungskampagne zur Laienreanimation, diese wird als offene Veranstaltung im Konferenzraum der Paracelsus Klinik stattfinden in der Zeit von 15 bis 19 Uhr an der alle interessierten Bürger teilnehmen können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ziel ist die Aufklärung über das Einmaleins der Wiederbelebung – die Schritte „Prüfen, Rufen, Drücken“. „Mit zwei Händen kann jeder Mensch das Überleben nach plötzlichem Herz-Kreislauf-Stillstand deutlich verbessern. Eine Herzdruckmassage bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes verdoppelt bis verdreifacht die Überlebensrate. Unser Ziel ist es, dass jeder die einfachen Schritte „Prüfen, Rufen, Drücken“ beherrscht und anwenden kann“, erklärt Christian Leder, Geschäftsführer von „Der Dozent“.

„Denn wir alle können mit einfachen Mitteln Leben retten“, so Dr. med. Matthias Helt, ltd. Oberarzt in der Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg.

henstedt-ulzburg Paracelsus-Kliniken
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen