Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Polizei

Massenschlägerei: Schlichter verliert drei Zähne

Henstedt-Ulzburg (em) Am Samstag, 24. Juni kam es in Henstedt-Ulzburg zu einer Schlägerei in der Industriestraße. Zwischen 5.20 Uhr und 5.30 Uhr sollen sich auf dem Parkplatz einer dortigen Diskothek etwa zehn Personen geschlagen haben.

Die Polizei konnte nur noch einen der Beteiligten antreffen. Es handelt sich hierbei um einen 22-Jährigen aus Kaltenkirchen, der angab, dass er lediglich schlichten wollte. Der 23-Jährige wurde nach eigenen Angaben angegriffen, mit Fäusten und Füßen geschlagen und getreten. Hierbei verlor er drei Zähne und wurde noch am Ort des Geschehens medizinisch versorgt. Die Polizei Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0 41 93 / 991 30 um Hinweise.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

henstedt-ulzburg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen