Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Polizei

Schuppenbrand greift auf Wohnhaus über

Barmstedt (em) Am Samstag, 8. Juli gegen 18 Uhr ist es in der Austraße zu einem Schuppenbrand gekommen, der auf das Wohnhaus übergriff. Weiterhin entstanden leichte Brandschäden an einem Transporter. Im Einsatz waren insgesamt 57 Feuerwehrkräfte. Personen wurden nicht verletzt ( hierzu: www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/3680032 ).

Die Untersuchung der Brandstelle hat ergeben, dass eine technische Ursache ausgeschlossen werden kann. Nach Einschätzung des Sachverständigen wird auf Grund von Löschwasserschäden, Ruß im Objekt, Fassaden- und Dachschäden von einer Schadenssumme von insgesamt 250.000 Euro ausgegangen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, diese der Polizei Elmshorn unter Tel.: 0 41 21 80 30 mitzuteilen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen