Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Polizei

Täter vermisst – Augenzeugen gesucht

Henstedt-Ulzburg (em) Am Montag, 26. Februar ist es in Henstedt-Ulzburg zu einer Unfallflucht gekommen.

Eine 53-Jährige aus Henstedt-Ulzburg parkte ihren weißen Fiat 500 zwischen 9 bis 15 Uhr auf einem Parkstreifen in der Straße Tiedenkamp. In dem Zeitraum wurde ihr Auto von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Das Seitenteil hinten links wurde eingedrückt und auf einer Höhe von ca. 65 - 70 cm zerkratzt. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Hausnummer 10.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter der Tel.: 0 41 93 / 991 30 entgegen. Der Unfallverursacher wird aufgefordert, sich unverzüglich bei der Polizei zu melden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen