Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Polizei

Spielverderber – Unfallflucht bei der „Fun Arena“

Henstedt-Ulzburg (em) Am Montag, 2. April ist es in Henstedt-Ulzburg auf dem Parkplatz der „Fun Arena“ in der Heidekoppel zu einer Unfallflucht gekommen.

Ein 43-Jähriger aus dem Kreis Segeberg hatte seinen schwarzen VW T5 Multivan auf dem dortigen Parkplatz abgestellt. In der Zeit von 13.30 bis 17.15 Uhr wurde die linke Fahrzeugseite beschädigt. Etwa mittig des Fahrzeugs befand sich ein langer Kratzer und Dellen in der Karosserie.

Zeugen die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0 41 93 / 991 30 an die Polizei in Henstedt-Ulzburg zu wenden. Der Verursacher wird aufgefordert, sich unverzüglich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen