Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Polizei

Festnahme nach Einbruch in Elektronikgeschäft

Henstedt-Ulzburg (em) In der Nacht zu Freitag, 18. Oktober ist es in Henstedt-Ulzburg zum Einbruch in ein Elektronikgeschäft gekommen. Die Polizei konnte im Rahmen der Fahndung zwei Personen festnehmen.

Um 0.37 Uhr löste der Einbruchalarm an einem Elektronikgeschäft in der Hamburger Straße aus. Polizisten stellten vor Ort fest, dass tatsächlich versucht wurde, in das Geschäft einzubrechen. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung nahmen Polizeibeamte zwei Personen im Alter von 33 und 24 Jahren aus dem Raum Kiel vorläufig fest.

Beamte der Kriminalpolizei Norderstedt haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Zeugen. Hinweise werden unter Tel.: 0 40 / 52 80 60 entgegengenommen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

henstedt-ulzburg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen