Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Polizei

Drogenfahrt verhindert und Schreckschusswaffen sichergestellt

Henstedt-Ulzburg (em) Am Freitagabend, 3. Januar nahmen Polizeibeamte aus Henstedt-Ulzburg einen VW Polo in der Straße Am Bahnbogen genauer in Augenschein. Sie stellten fest, dass der Fahrer einen Joint geraucht hatte und verboten ihm die Weiterfahrt. Zusätzlich stellten sie zwei Schreckschusswaffen sicher, die der Beifahrer mit sich führte.

Ein aufmerksamer Zeuge teilte der Polizei gegen 19.50 Uhr mit, dass die Insassen eines VW Polo auf dem Parkplatz einen Joint rauchen. Die Polizeibeamten fanden das Auto verlassen vor, stellten in der Mittelkonsole jedoch einen Joint und im Fußraum des Beifahrersitzes zwei Schusswaffen fest. Die Polizeibeamten ermittelten den Fahrer und dessen Beifahrer in einem nahegelegenen Fast Food Restaurant.

Der 18-jährige Fahrer aus dem Umland von Henstedt-Ulzburg räumte ein, den Joint nach dem Einparken geraucht zu haben. Darüber hinaus gab er an, dass er das Auto nun habe stehen lassen wollen. Um zu gewährleisten, dass der junge Fahranfänger sein Auto tatsächlich stehen lässt, stellten die Beamten den Autoschlüssel sicher.

Bei den im Fußraum aufgefundenen Waffen handelte es sich um Schreckschusswaffen, für die ein kleiner Waffenschein benötigt wird. Diesen konnte der 17-jährige Norderstedter, der sich als Beifahrer zu erkennen gab, nicht vorlegen. Die Polizeibeamten stellten eine Pistole und einen Revolver mit insgesamt 83 Schuss Schreckschussmunition sicher und übergaben den 17-jährigen auf der Wache an seine Eltern.

Der 17-jährige Norderstedter muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Den 18-jährigen Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

henstedt-ulzburg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen