Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | SV Henstedt-Ulzburg

10-jähriges Jubiläum beim kleinen Burgtheater

Henstedt-Ulzburg (em) Dieses Jahr feiert das kleine Burgtheater sein 10-jähriges Jubiläum. Das kleine Burgtheater ist die Laienspielgruppe des SV Henstedt-Ulzburg. Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten die Schauspieler noch als Mitglieder des FC Union Ulzburg im Jahr 2008 mit dem Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“.

Dieses Premierenstück wurde von Jung und Alt mit großer Begeisterung aufgenommen. Es zeigte sich bereits bei diesem ersten Auftritt, dass diese Form von Kulturerlebnis, im Sinne von: „Aus der Gemeinde – für die Gemeinde“ gut ankam. Nicht rein zufällig lautet auch das Leitmotiv dieser Laienspieltruppe: „Theater mit Kindern – für Kinder.“ Nach der Fusion der örtlichen Sportvereine zum SVHU im Jahr 2009 gab sich die Truppe einen ganz eigenen Namen: „Das kleine Burgtheater“ war geboren.

Für das Jubiläumsjahr hat sich das kleine Burgtheater ein ganz besonderes Stück ausgesucht. Es ist diesmal kein klassisches Märchen, sondern ein Klassiker der Weltliteratur. Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens in einer ganz eigenen Fassung.

Und das ist die Geschichte von Ebenezer Scrooge. Er ist ein hartherziger und geldgieriger Geschäftsmann im viktorianischen London des 19. Jahrhunderts. Er lehnt Weihnachten und Barmherzigkeit ab. Für ihn sind arme Leute nur Faulenzer, welche man am Weihnachtsfest nicht auch noch unterstützen muss. Doch dann erhält er an einem heiligen Abend Besuch von drei Geistern... Wird er danach noch derselbe sein? Lasst euch überraschen.

Alle Vorstellungen finden im Forum des Alstergymnasiums in der Maurepasstraße 67 statt. Es wird wieder an den Wochenenden vom 2. und 3. Advent gespielt. Die Premiere ist am Sonnabend, 8. Dezember um 15.30 Uhr. Die weiteren Vorstellungen sind am Sonntag, 9. Dezember um 15.30 Uhr; Sonnabend, den 15. Dezember um 15.30 Uhr sowie die Matinée-Vorstellung am Sonntag, den 16. Dezember um 11 Uhr. Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher, wenn es beim kleinen Burgtheater wieder heißt: Vorhang auf!

Karten sind erhältich bei Henning Rahmer von der Buchhandlung Rahmer und kosten 6 Euro pro Person. Mitglieder des SVHU zahlen einen Euro weniger.

henstedt-ulzburg SV Henstedt-Ulzburg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen