Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Theater Kisdorf

Die verflixte Hexenprüfung

Kisdorf (em/la) Weihnachtsmärchen des Kisdorfer Theaters. Mit liebevollen Kostümen und einer tollen Kulisse präsentiert das Theater Kisdorf am 2. Dezember um 15.30 Uhr die „verhexte Geschichte“ von Samira Rippegather.

In der Walpurgisnacht müssen alle Hexen, die eine Hexentochter haben möchten, eine Prüfung ihrer Fähigkeiten als verantwortungsvolle Hexenmütter ablegen.

Weihnachtsmärchen
Für die schon etwas älteren Hexen Merle und Nele geht es dieses Mal um alles, denn sie sind schon zweimal durchgefallen und diese Prüfung ist ihre allerletzte Chance. Und sie wünschen sich voller Sehnsucht ein Hexenkind. Aus Angst, ihre Macht im Hexenrat zu verlieren, versucht die gemeine Oberhexe mit ihren Spionen 1000 Ohren und 1000 Augen mit List und Tücke dies zu verhindern.

Hexen Merle & Nele
Doch sie haben die Rechnung ohne die beiden pfiffigen Hexen Merle und Nele und ihr treues Kätzchen Prinzessin Penelope gemacht! Ob es den beiden Hexen diesmal gelingen wird? Mit liebevollen Kostümen und einer tollen Kulisse präsentiert das Theater Kisdorf diese „verhexte Geschichte“ von Samira Rippegather.

Foto: © kultur-in-kisdorf.de

Eintritt: 5 Euro
Vorverkauf/Theaterkasse
Tel. Vorbestellung: 0 41 93 - 95 07 41
www.kultur-in-kisdorf.de
tickets@dorfhaus-kisdorf.de

henstedt-ulzburg Theater Kisdorf
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen