Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | VHS

„Philosophisches Café“ am 25. Juni

Henstedt-Ulzburg (em) Die VHS Henstedt-Ulzburg bietet am Sonntag, 25. Juni von 15 bis 17 Uhr ein „Philosophisches Café“ an, um vielen Fragen nachzugehen.

Gibt es einen heimlichen Plan, der mein Leben steuert? Ist am Ende nicht alles Schicksal? Im Fernsehen begegnen uns die Erfolgreichen. Was haben die anders gemacht als ich? Wissen sie tatsächlich mehr oder sind sie nur „zufällig“ erfolgreich? Auf der anderen Seite: Wenn alles tatsächlich Schicksal wäre, wo bleibt dann die eigene Gestaltungsfreiheit?

Nach einem kurzen Input durch einen „echten“ Philosophen, sind alle Interessierten, die Lust haben, über die „Zufälligkeit des Schicksals“ nachzudenken und zu sprechen, herzlich willkommen. Eine philosophische Vorbildung ist dafür nicht erforderlich. Und Kaffee gibt es natürlich auch.

Anmeldungen bitte bei der VHS Henstedt-Ulzburg, Tel.: 0 41 93 / 755 30 00, oder unter www.vhs-henstedt-ulzburg.de

Foto: Café-Moderator und Dozent Dr. Arno Schöppe

henstedt-ulzburg VHS
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen