Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | VHS

Transaktionsanalyse der Ich-Zustände

Henstedt-Ulzburg (em) Menschen zeigen situationsbedingt unterschiedliche Verhaltensweisen. Jemand kann liebevoll besorgt sein, aber auch streng und kritisch, dann wieder verspielt und lustig oder herrisch und ungeduldig. Die Transaktionsanalyse liefert ein gut verständliches Modell zum Verständnis des menschlichen Verhaltens, Denkens und Fühlens.

Das Erkennen der Ich-Zustände hilft, sich selbst und die Interaktion zwischen Menschen besser zu verstehen. Für alle, die Interesse daran haben, auf tehoretische, aber auch auf spielerische Art die Ichs im Menschen zu erkunden, bietet die VHS Hensted-Ulzburg am Donnerstag, 16. November, von 18 bis 20.30 Uhr, einen Workshop mit der Transaktionsanalytikerin Christina Wendorff an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung und weitere Informationen über das Büro der VHS Henstedt-Ulzburg, Hamburger Str. 24a, Tel.: 0 41 93 / 755 30 00 oder unter www.vhs-henstedt-ulzburg.de

Foto: Seminarleiterin und Transaktionsanalytikerin Christina Wendorff

henstedt-ulzburg VHS
VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
Hamburger Straße 24a
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 75 530 00
info (at) vhs-henstedt-ulzburg.de
www.vhs-henstedt-ulzburg.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen