Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | VHS

12 neue Yogalehrerinnen für die Region

Henstedt-Ulzburg (em) Für 12 Teilnehmerinnen an der VHS Henstedt-Ulzburg war es kürzlich so weit: Sie dürfen sich ab sofort „zertifizierte Yogalehrer/innen“ nennen.

Hinter ihnen liegt eine zweijährige Ausbildung an der VHS Henstedt-Ulzburg, in der sie in Theorie und Praxis mit allem vertraut gemacht wurden, um zukünftig Menschen bei der Ausübung von Hatha Yoga anzuleiten.

„Dabei geht es nicht nur um die korrekte Ausführung der vielfältigen Übungen, sondern auch um eine bestimmte Anschauung von sich selbst und den Anderen“, weiß VHS-Leiter Dr. Jochen Brems, der die Zertifikate im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit den Lehrgangsleiterinnen Anett Babel und Edyta Stateczny-Kade sowie der Fachbereichsleiterin Brigitte Rehberg übergab. „Die VHS Henstedt-Ulzburg ist derzeit bundesweit die einzige Volkshochschule, die die „große“, 550 Unterrichtsstunden dauernde Ausbildung anbietet, welche als Fachausbildung bei den Krankenkassen anerkennungsfähig ist“, erklärte Brems weiter. Es sei für ihn daher besonders wichtig, die hohen Qualitätsanforderungen an den Unterricht jederzeit sicherzustellen.

Für die Teilnehmerinnen waren die letzten zwei Jahre auch eine große persönliche Erfahrung. „Wir hatten nicht erwartet, wie sehr wir auch persönlich in dieser Zeit wachsen würden“ war das einstimmige Resümee aller Beteiligten, die viele lobende Worte auch für die beiden Ausbilderinnen hatten. „Mit Ihrer tollen Fachlichkeit, aber auch mit ihren ganz unterschiedlichen Herangehensweisen an das Yoga haben uns Anett und Edyta enorm bereichert!“ So waren alle nach ihren erfolgreichen praktischen und schriftlichen Prüfungen zwar glücklich und zufrieden, aber auch etwas wehmütig: „Die Gruppe ist im Laufe der zwei Jahre so sehr zusammengewachsen. Da können wir uns kaum vorstellen, dass das jetzt vorbei sein soll“, bedauerte eine Teilnehmerin. Aber wahrscheinlich trifft man sich schon bald als Kursleiterkollegin an einer der regionalen Volkshochschulen, Yoga-Studios oder Sportvereinen wieder. Denn die meisten der 12 Teilnehmer/innen sind schon während ihrer Ausbildung als Yogalehrer/in angeworben worden.

Der neue Ausbildungsgang beginnt am 08.02.2020 und ist bereits ausgebucht. Wer Interesse hat, kann sich aber schon jetzt auf die Interessentenliste für den nächsten Durchgang setzen lassen.

Foto: Das Foto zeigt die Dozentinnen Anett Babel und Edyta Stateczny-Kade (vorne), VHS-Leiter Dr. Jochen Brems (links) und die Absolventinnen der Yogalehrer-Ausbildung 2019.

henstedt-ulzburg VHS
VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
Hamburger Straße 24a
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 75 530 00
info (at) vhs-henstedt-ulzburg.de
www.vhs-henstedt-ulzburg.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen