Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | ADFC Henstedt-Ulzburg

ADFC Henstedt-Ulzburg lädt zur Drei-Quellentour ein

Henstedt-Ulzburg (em) Der ADFC Henstedt-Ulzburg setzt die neue Radfahrsaison mit einer Drei-Quellentour fort. Durch Henstedt-Ulzburg fließen 3 Flüsse. Die Alster mit der Alsterquelle in Henstedt-Rhen ist vielen bekannt, doch wer weiß schon, dass die Pinnau von 2 Quellen gespeist wird? Und das die Krambek, Henstedt-Ulzburgs längster Fluss in Kisdorf auf einem Berg seinen Ursprung hat?

Am Mittwoch, den 04. Mai um 18.00 Uhr startet eine Feierabend-Radtour zu den Ursprüngen dieser Flüsse. Startort ist der Europa Park neben dem Rathaus Ulzburg. Die Tour ist ca. 20 km lang und führt über Kisdorf, Götzberg nach Henstedt-Rhen auf überwiegend asphaltierten oder befestigten Wegen. Sie wird von dem qualifizierten ADFC-Tour-Guide Norbert Krebs geleitet.

Rückkehr ist gegen 20:30 Uhr und endet mit einem gemütlichen Abschluss auf dem Reiterhof Heinsohn zwischen Henstedt + Henstedt-Rhen.

Die Tour ist kostenlos und auch für Familien mit Kindern geeignet, so dass alle Radfahrinteressierte von jung bis alt herzlich eingeladen sind. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

henstedt-ulzburg ADFC Henstedt-Ulzburg
Navigation
Termine heute