Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | DRK

Des Lebens alte Kleider – Nachhaltigkeit beim DRK

Henstedt-Ulzburg (em) Nachhaltigkeit ist in der heutigen Zeit unumgänglich. Auch bei dem Deutschen Roten Kreuz in Henstedt-Ulzburg wurden nach und nach großartige Projekte ins Leben gerufen. Jede Woche erreichen viele Kleiderspenden den Standort in Henstedt-Ulzburg. Mit den Spenden wurde jedoch auch leider die Menge der Kleidung größer, welche aufgrund von Verschmutzung oder Löchern nicht weitergegeben werden konnten. Die Entsorgung der Kleidung war jede Woche ein zusätzlicher Zeitaufwand.

Um diesen Aufwand zu minimieren und zusätzlich der Kleidung und den Decken ein weiteres Leben zu schenken, wandte sich das Deutsche Rote Kreuz an die Tierarztpraxis gegenüber seines Standortes. Dort finden nun viele Decken und Handtücher ein neues Leben, um den Tieren ihren Aufenthalt kuschelig zu gestalten.

Doch damit war es nicht getan. Ein weiteres tolles Projekt startete. Der Nähkreis der Herzen in Kisdorf näht nun aus alter Kleidung Herzkissen für Brustkrebserkrankte und kleine gefüllte Kissen, mit denen zum Beispiel Demenzerkrankte Übungen ausführen können. Als optimales Kleidungsstück zur Weiterverarbeitung in Kissen bieten sich Hochzeitskleider an.

Teilweise können auch Jeans oder Oberhemden nicht mehr weitergegeben werden, wenn die Nähte sich lösen. Hieraus entstand eine tolle Zusammenarbeit mit dem Barfußpark in Todesfelde. Aus diesen Kleidungen werden Taschen genäht, welche im Barfußpark erworben werden können. Der Erlös wird dann an den Park gespendet.

Somit ist es dem Deutschen Roten Kreuz in Henstedt-Ulzburg gelungen, die Menge der nicht wiederverwendbaren Kleidung zu halbieren und tolle neue Projekte entstehen zu lassen, die zusätzlich zur Nachhal-tigkeit und Schonung der Ressourcen beitragen. Um Ihre Kleiderspende abzugeben, kommen Sie gerne dienstags von 09:30 – 18:00 Uhr vorbei. Die Ausgabe findet mittwochs von 13:00 – 17:00 Uhr statt. Bitte achten Sie dennoch auf den Zustand Ihrer Kleiderspende, da verschmutze oder stark beschädigte Kleidung auch nicht für die Projekte geeignet sind.

Foto: Initiatoren der Kooperation zwischen dem Nähkreis Herzen und der DRK Kleiderkammer bei der Übergabe der ersten Stoffe. © DRK

henstedt-ulzburg DRK
Navigation
Termine heute