Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Absage der AFD-Veranstaltung: Statement vom Bürgermeister

Henstedt-Ulzburg (em) Als Reaktion auf die Absage der AfD-Veranstaltung im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg im Folgenden hierzu ein Statement von Bürgermeister Stefan Bauer:

Die Absage der Wahlveranstaltung der AfD ist ein wunderbares Signal für Henstedt-Ulzburg und die Initiatoren der anstehenden Demonstration: Widerstand lohnt sich!

Doch damit hat der Spuk noch lange kein Ende. Daher ist es nur folgerichtig, dass die Demonstration durchgeführt wird. Ich bin unglaublich glücklich und gerührt über das Engagement der Initiatoren des Widerstandes und auf das Mitmachen Henstedt-Ulzburgs, um hier ein klares Zeichen zu setzen: keine AfD in Henstedt-Ulzburg… und noch besser: überhaupt keine AfD!

Ich bin mir sicher, dies ist auch erst der Anfang eines Widerstandes, der wie ein Lauffeuer – nicht nur aus Henstedt-Ulzburg heraus – über unser schönes Land fegen wird. Dies ist umso dringender, da eine gesellschaftliche Gegenreaktion zu den faschistischen, demokratiefeindlichen Bewegungen in unserer Gesellschaft notwendig ist. Das letzte traurige Beispiel: Hanau! Daher: Demo? = jetzt erst recht!

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Navigation
Termine heute