Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Zutritt zum Rathaus nur noch mit Termin

Henstedt-Ulzburg (em) Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg reagiert auf die steigenden Corona-Infektionszahlen im Kreis Segeberg. Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Beschäftigten bleibt das Rathaus der Gemeinde Henstedt-Ulzburg ab Dienstag, den 10. November 2020 bis auf weiteres geschlossen.

Für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten, für die ein persönliches Erscheinen unabdingbar ist, haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich vorab telefonisch mit der entsprechenden Abteilung zwecks Terminvereinbarung in Verbindung zu setzen. Wenden Sie sich hierzu entweder direkt an die jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder lassen Sie sich über die Zentrale unter 04193/963-0 verbinden.

Das Rathaus in Henstedt-Ulzburg hat zuletzt zu den wenigen Verwaltungen im Kreis Segeberg gezählt, die noch ohne Terminvergaben zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar gewesen sind.

„Ab sofort ist es für die Bürgerinnen und Bürger nur noch möglich mit Termin das Rathaus aufzusuchen“, sagt Bürgermeisterin Ulrike Schmidt. „Dieser Schritt ist leider aufgrund der weiterhin steigenden Corona-Infektionszahlen zum Schutze der Besuchenden und Mitarbeitenden des Rathauses notwendig. Ich bitte hierfür um Ihr Verständnis.“

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Navigation
Termine heute