Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Inklusive Radfahrt durch Henstedt-Ulzburg am 9. Juni 2022

Henstedt-Ulzburg (em) Bei der ersten inklusiven Radfahrt im Mai beteiligten sich über dreißig Personen. Mit viel Begeisterung wurden Teile des Gewerbegebietes, der Bürgerpark und der Ortsteil Henstedt erkundet. Jetzt ist eine weitere Radtour durch den ADFC Henstedt-Ulzburg, den Beirat Inklusion, die Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und die Lebenshilfe Kaltenkirchen am 9. Juni 2022 um 18 Uhr geplant.

Treffpunkt ist der Rathausplatz in Henstedt-Ulzburg.

Die rund 16 km lange Strecke führt durch Henstedt-Ulzburg und ist mit allen Arten von Fahrrädern befahrbar. Rainer Jaeger, Vorsitzender des Beirats Inklusion und Mitglied im ADFC Henstedt-Ulzburg hat die Strecke ausgearbeitet.

Er bittet die anderen Verkehrsteilnehmenden um Verständnis, wenn es durch den geschlossenen Verband der Fahrradteilnehmer*innen zu leichten Verzögerungen kommen kann. Auch die Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Henstedt-Ulzburg, Britta Brünn und Uta Herrnring-Vollmer, freuen sich auf rege Beteiligung.

Wie auch zuvor stehen die beiden im engen Kontakt zum Rauhen Haus und den Segeberger Wohn- und Werkstätten in Henstedt-Ulzburg. Ihnen ist es besonders wichtig, dass Menschen mit Behinderung nicht von Freizeit- und Sportangeboten ausgeschlossen werden. Und was alle Organisatoren ganz besonders erfreut: die gefahrenen Kilometer zählen für die Aktion „Stadtradeln“, die im Zeitraum 5. bis 25. Juni 2022 stattfindet, für die Gemeinde Henstedt-Ulzburg mit!

Um Anmeldung zur inklusiven Radfahrt durch Henstedt-Ulzburg wird gebeten unter: radtouren-fuer-alle@Kaltenkirchen.de oder telefonisch in der Gemeindeverwaltung unter der Rufnummer 04193-963-426 (Mareike Mierau). Menschen, die eine Unterstützung benötigen, möchten dieses bitte frühzeitig bekanntgeben. Das Tragen eines Fahrradhelmes ist wünschenswert.

Foto: Conner und sein Papa Rainer Jaeger freuen sich gemeinsam mit Mareike Mierau, Mitarbeiterin der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und zuständig für das Thema Radverkehr, auf die zweite inklusive Radtour durch Henstedt-Ulzburg am 9. Juni 2022.

henstedt-ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 963-0
Fax: 04193 / 963-190
E-Mail: gemeinde (at) h-u.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute