Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Henstedt-Ulzburg bewegt e.V.

Süd - SE hilft den Flutopfern erfolgreich abgeschlossen

Henstedt-Ulzburg (em) Die Vereine SV Henstedt-Ulzburg e.V. und Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V. bedanken sich bei allen Spendern und Besuchern der beiden sortierten Kinderflohmärkte und ganz besonders bei den vielen ehrenamtlichen Helfern. Mit dem zweiten Flohmarkt im CityCenter-Ulzburg konnte auch wieder ein stattlicher Betrag zu Gunsten der Flutopfer eingenommen werden.

"In Summe haben wir nun 20.950,93 Euro an die drei Hilfsorganisationen überweisen können und dabei wurde nicht mal 50% der gespendeten Kinderkleidung verkauft", sagt Frank Bueschler (Vorstandsmitglied von Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V.). Die drei bedachten Organisationen (Aktion Deutschland Hilft, Stiftung der deutschen LIONS und #KitasHelfenKitas) haben sich mit sehr persönlichen Schreiben für die Unterstützung bedankt und die Idee zu dieser Aktion gelobt.
Die "Reste" wurden nun dem Tierschutzverein Pointer-Freunde e.V. und seinem Tierschutzladen "Sophies kleiner Laden" in Nahe übergeben, die diese nun an andere - besonders in der Tierhilfe - aktive Organisationen weiterleiten und auch für eigene Flohmärkte - aktuell Hilfe für in Not geratene Tiere in den betroffenen Flutgebieten - nutzen. Somit werden die vielen Spenden weiterhin für gute und gemeinnützige Zwecke genutzt.

Nun geht es für Henstedt-Ulzburg Bewegt nach langer Pause an die Planung der nächsten Veranstaltungen und mit Chance kann dann am 3. Advent wieder "Ulzburg Glüht" auf dem Marktplatz stattfinden. Auch wenn es die aktuellen Lockerungen durchaus erlauben würden: Ein Oktoberfest wird es leider auch in diesem Jahr nicht geben. "Wir wurden in den letzten Tagen bereits mehrfach auf die HU-Wiesn angesprochen, aber für eine Veranstaltung dieser Größe hätten wir bereits vor sechs Monaten mit der Planung beginnen müssen und da war noch alles ungewiss", erklärt Vorstandsmitglied Maurice Bornhorst.


henstedt-ulzburg Henstedt-Ulzburg bewegt e.V.
Navigation
Termine heute