Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | HU-Marketing

Restaurant-Gutscheine“ verkauften sich über 700 mal

Henstedt-Ulzburg (em) Zu Weihnachten sahen sich viele Unternehmen gezwungen, mit alten Traditionen zu brechen – auf Grund der Corona-Epidemie mussten Weihnachtsfeiern überall abgesagt werden und auch für die Übergabe von kleinen Geschenken galt es, eine neue Form zu finden. So ging es auch der Firmenleitung des Henstedt-Ulzburger Unternehmens FREY&LAU, für das Weihnachten seit Jahrzehnten mit festen Ritualen verbunden war.

„Bei uns wurden auf der Weihnachtsfeier gerne ‚Naturalien‘ wie z. B. edler Fisch oder ein Braten an die Mitarbeiter verschenkt“, erzählt Kathrina Micheels aus der Marketingabteilung des Unternehmens.

„Diesmal mussten es leider Gutscheine sein, die aber auch mit sinnlichem Genuss verbunden sein sollten“. Wichtig war es der Firmenleitung dabei, dass die Gutscheine nicht bei Internet-Riesen wie Amazon eingekauft werden, sondern den lokalen Anbietern zu Gute kommen. Eine Anfrage beim Verein HU-Marketing brachte dann die Idee: „Ein Restaurant-Gutschein für Henstedt-Ulzburg muss her!“ Binnen kürzester Zeit wurden seitens des Marketing-Vereins entsprechende Verträge mit 11 örtlichen Restaurants abgeschlossen, die ganz unterschiedliche Geschmäcker bedienen können, wie z. B. das „Restaurant Scheelke“, das „Volare“, die „Asia Perle“ oder das „Lukullion“. Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten konnten dann über die Internetseite www.yovite.com die ansprechend gestalteten Gutscheine im Wert von jeweils 20 - 100 Euro von Firmen, aber auch von Privatpersonen bestellt werden.

Wie sich schnell herausstellte, hatte HU-Marketing damit eine Marktlücke gefunden: „Bis heute sind schon über 700 HU-Restaurant-Gutscheine über Yovite bestellt worden“, berichtet HUM-Vorstandsmitglied Dr. Jochen Brems. „Allein die Firma FREY&LAU bedachte 285 seiner Mitarbeiter/innen mit dieser neuen Geschenkidee.“ Zeitbegrenzt ist dieses Angebot nicht – ganz im Gegenteil! Die Aktiven von HU-Marketing denken darüber nach, noch weitere Gutscheine für das lokale Gewerbe zu entwickeln: „Die seit Sommer letzten Jahres laufende Aktion ‚Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg‘ soll keine ‚Eintagsgfliege‘ in Zeiten von Corona sein, sondern sich als dauerhafte Philosophie der Menschen in der Region etablieren“, lautet das erklärte Ziel des Marketingvereins.

Foto: Ein Teil der 285 handgepackten Geschenketüten mit Gutscheinen für die Mitarbeiter/innen von FREY&LAU.

henstedt-ulzburg HU-Marketing
Henstedt-Ulzburg Marketing e.V.
Henstedt-Ulzburg Marketing e.V.
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 - 96 32 70
buero (at) h-u-marketing.de
www.henstedt-ulzburg-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute