Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Kultur im Dorf Alveslohe e.V

Nagelritz - Modernes Seemannsgarn im Bürgerhaus Alveslohe

Alveslohe (em) Mit frivoler Doppeldeutigkeit, frechem Augenzwinkern und maltesererprobter Seemannskehle bewegt sich Dirk Langer, alias Nagelritz, zwischen Comedy, Kabarett und Chanson. Dass hier kein Mann kommt, der „La Paloma“ spielt, liegt auf der Hand. Nagelritz steht für modernes Seemannsgarn, skurrile Geschichten und sehnsüchtige Seemannsmusik - weitab der bekannten Shantys.

Seine Liedtexte leiht er sich bei Joachim Ringelnatz, einem von vielen geschätzten Ausnahmepoeten, und bettet diese auf Akkordeon, Gitarre oder Klavier. Dann sind da noch Hinnerk und Raoul, Nagelritz Kumpels, mit denen sich selbst Alltäglichkeiten zu haarsträubenden Geschichten entwickeln, denn jeder Landgang muss Spuren hinterlassen... ein Abend mit Musik, Komik und Gefühlen rund um die Seefahrt.

Karten für Nagelritz ab Montag, 31.10.2022 in den Vorverkaufsstellen

in Alveslohe beim Bloomenstall und im Dorfladen,
in Kaltenkirchen bei Buchhandlung Fiehland und der Bücherei,
in Henstedt-Ulzburg bei der Buchhandlung Rahmer.
Karten per Tel. unter 04193 950 317 oder per E-Mail an KID-Alveslohe@gmx.de oder über die Homepage www.kid-alveslohe.de

Nagelritz - Modernes Seemannsgarn
Freitag, den 2. November 2022 um 20.00 Uhr im Alvesloher Bürgerhaus.
Am Bahnhof / Paul Simon Weg - Ab 19.00 Uhr ist Einlass.


Eintritt im Vvk. 16,- € ermäßigt 14,- € - Abendkasse 18,- € ermäßigt 16,- €
Schüler und Studenten zahlen 9,- €
Die ermäßigte Preise erhalten Kultur im Dorf Mitglieder, Menschen mit Behinderung und Menschen, die ALG II bzw. Grundsicherung beziehen!

henstedt-ulzburg Kultur im Dorf Alveslohe e.V
Veröffentlicht am 28.10.2022
Navigation