Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Lions Club Henstedt-Ulzburg

Christa Schmidt ist neue Präsidentin im Jubiläumsjahr

Henstedt-Ulzburg (em) Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat sich die scheidende Clubpräsidentin des Lions Club Henstedt-Ulzburg, Christa Lohse-Theis, in der vergangenen Woche aus ihrem Amt verabschiedet. “Trotz vieler, vor allem Pandemie-bedingter Hürden und Engpässe blicken wir auf ein schönes und wertvolles Clubjahr zurück.

Leider konnten erneut einige der geplanten Aktivitäten, wie ein Club eigener Ausflug, der traditionelle Bürgerball und auch unsere legendäre Midsommarparty nicht stattfinden “, so C. Lohse-Theis. „Nichtsdestotrotz haben wir es, getreu unserem Motto -Sieh dich um und hilf- geschafft, neue Ideen zu generieren und letztlich in nachhaltige Projekte umzusetzen.

Durch gemeinsames Engagement unserer Clubmitglieder und auf Grundlage von Spendengeldern konnte eine Wohnung für 3 aus der Ukraine geflüchtete Mütter und ihre Kinder eingerichtet werden. Die BewohnerInnen sind sehr glücklich über die schnelle und unkomplizierte Hilfe, aus der mittlerweile eine Freundschaft zu einzelnen Clubmitgliedern entstanden ist.“

Weitere neue Projekte des Clubs: die Unterstützung Geschädigter des Hochwassers im Ahrtal, Hilfe für den Regenbogenverein Kaltenkirchen durch Spenden zur Einrichtung eines Computer Raumes sowie die Förderung der Renaturierung des Henstedt-Ulzburger Schulwaldes, welche derzeit durch großartiges Engagement der Kinder und LehrerInnen der Olzeborchschule vorangetrieben wird.

C. Lohse-Theis blickt zufrieden auf ein intensives und ereignisreiches Lionsjahr zurück und übergibt den Staffelstab nun an ihre Nachfolgerin Christa Schmidt, die sich insbesondere darauf freut, das nunmehr 20. Jubiläumsjahr des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg als neue Präsidentin begleiten zu dürfen. „Ich freue mich sehr auf die kommenden Monate. Das Motto meines Clubjahres – Mit dem Herzen sehen, mit dem Verstand handeln – soll nicht nur helfen unsere vielen alten und neuen Projekte erfolgreich weiterzuführen. Herz und Verstand werden uns darin unterstützen mit Empathie und sensiblem Blick für das Wesentliche, Hilfe für Menschen dort zu leisten, wo der Bedarf aktuell am größten ist.“

Die Clubmitglieder und unsere treuen Freunde, Förderer und vor allem die BürgerInnen des Ortes dürfen sich auf ein buntes Jubiläumsjahr-Programm freuen. Zuviel soll aber noch nicht verraten werden. Den Startschuss bildet ein Jubiläumsempfang am 14. August 2022 zu welchem alle Clubmitglieder, sowie Vertreter anderer Serviceclubs und der Kommunalpolitik eingeladen werden.

Foto: Christa Lohse-Theis (links im Bild) übergibt den Staffelstab an die neue Präsidentin Christa Schmidt (rechts im Bild)

henstedt-ulzburg Lions Club Henstedt-Ulzburg
Navigation
Termine heute