Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Margarethenhoff

Kisdorfer Kultur macht Corona Pause

Kisdorf (em) Kultur bedeutet Lebensfreude – und Gästen, Künstlern und ehrenamtlichen Veranstalter soll es Spaß bringen ohne Gefährdung der Gesundheit Veranstaltungen durchzuführen! Bedingt durch die hohen Hygiene-Auflagen für Veranstalter aufgrund der Corona-Pandemie, hat sich der Arbeitskreis Kultur im Träger-Verein Dorfhaus Kisdorf e.V. entschieden, das kulturelle Programm im Kisdorfer Margarethenhoff bis Jahresende 2020 auszusetzen.

Der Margarethenhoff beteiligt sich an der Aktion „Night of Light“ und erstrahlt abends in roten Farben – als Zeichen der Solidarität mit der stark betroffenen Veranstaltungswirtschaft und im Besonderen mit der Gastronomie Pellegrini.

„Ab Januar 2021 möchten wir voll durchstarten mit Highlights von Konzert, Theater, Comedy bis zu Vorträgen. Dazu haben sich viele Künstler mit ihren Ideen beworben. Wir sind voller Optimismus! Einzelheiten zu unserem Programm erfahren Sie im Herbst 2020 über die Presse, unseren bewährten Flyer und „online“ über unsere Homepage www.kultur-in-kisdorf.de “, so Pressebeauftragte Andrea Boysen.

Foto: ©Margarethenhoff

henstedt-ulzburg Margarethenhoff
Navigation
Termine heute