Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Rotary Club Henstedt-Ulzburg

Alstergymnasium und Rotary starten Vortragsreihe

Henstedt-Ulzburg (em) Bereits seit einiger Zeit besteht die Kooperation zwischen den beiden Henstedt-Ulzburger In-stitutionen Alstergymnasium und Rotary Club. Mit der Förderung im Rahmen des Projektes „Schüler helfen Schülern“ oder der gemeinsamen Pakete-Aktion „Weihnachtstrucker“ haben die Schule und der Club bereits an unterschiedlichen Stellen ihr gemeinsames Engagement in der Gemeinde aber auch über deren Grenzen hinaus eingebracht.

Neuester Coup des Alstergymnasiums und des Rotary Clubs ist der Start einer gemeinsamen Vortragsreihe. In lockerer Reihenfolge werden in der Aula des Gymnasiums hochinteressante Gastrednerinnen und -redner zu spannenden Themen referieren. Eingeladen ist jeder und jede Interessierte.

Los geht es am 23. Mai 2022 um 19 Uhr in der Aula des Alstergymnasiums, Maurepasstraße 67, 24558 Henstedt-Ulzburg. Zu Gast wird der Diplom Wirtschaftsingenieur und Patentingenieur Jan F. Timme sein und zum Thema „Blockchain-Technologie -, Funktion, Nutzen, reale Einsatzmöglichkeiten“ vortragen.

Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum sind in aller Munde. Aber was steckt technisch dahinter? Was sind die Vorteile und Nutzen? Der Vortrag beantwortet diese und andere Fragen rund um Bitcoin und Co. für jeden nachvollziehbar und einfach mit zahlreichen Praxisbeispielen; ein spannender Vortrag, nicht nur für „Technikfans“.

Der Eintritt ist grundsätzlich frei, es wird aber um eine Spende von 2 Euro pro Person für die Unterstützung von Hilfesuchenden aus der Ukraine gebeten.

henstedt-ulzburg Rotary Club Henstedt-Ulzburg
Navigation
Termine heute