Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Rotary Club Henstedt-Ulzburg

Alstergymnasium und Rotary helfen bedürftigen Familien

Henstedt-Ulzburg (em) Wie schon im letzten Jahr haben sich das Alstergymnasium und der Rotary Club Henstedt-Ulzburg wieder zusammengetan, um bedürftigen Familien in Osteuropa zu helfen. In Rahmen der Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter Unfallhilfe werden Pakete unter anderem mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Spielzeug gepackt, um sie dann in der Vorweihnachtszeit zu verteilen.

In diesem Jahr sollen die Pakete insbesondere in die Ukraine und die angrenzende Republik Moldau gebracht werden.

„Gerade im bevorstehenden Winter wird in diesen Regionen sehr viel Hilfe benötigt werden“, sagt Martin Börner, der aktuelle Präsident des Rotary Clubs.

Am 02.12.2022 werden Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums und Mitglieder des Rotary Clubs gemeinsam im Alstergymnasium die Pakete packen. EDEKA Oertwig stellt die hierzu benötigten Waren zu einem vergünstigten Preis zur Verfügung, die Spielzeuge steuert der Rotary Club bei. Die Schülerinnen und Schüler werden zusätzlich mit selbstgebackenen Waffeln alle Helfenden verköstigen.

Unterstützung der Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter Unfallhilfe

„Eine tolle Aktion im Alstergymnasium, die bereits im letzten Jahr 50 Pakete erbrachte und allen Beteiligten viel Spaß bereitet hatte“, berichtet Präsident Börner und weiter: „damit die „Wette“ vom letzten Jahr, die Anzahl der Pakete auf 100 Stück zu verdoppeln, gelingt, wird neben der Initiative des Clubs auch die Unterstützung der Bevölkerung benötigt.“

Zur Finanzierung der Lebensmittel und Spielzeuge für die Kinder wird ganz herzlich um eine Spende gebeten. Jede Spende hilft, jeder Euro zählt!

Die Spende kann erfolgen auf das Konto des Rotary Clubs Henstedt-Ulzburg bei der Sparkasse Südholstein, IBAN: DE92 2305 1030 0510 5202 99. Bei Angabe von Namen und Adresse im Verwendungszweck kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Das Alstergymnasium und der Rotary Club Henstedt-Ulzburg danken ganz herzlich für die Unterstützung.

Foto: Packaktion aus 2021 Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums; ©Foto RC HU

henstedt-ulzburg Rotary Club Henstedt-Ulzburg
Veröffentlicht am 22.11.2022
Navigation