Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | VHS Henstedt-Ulzburg

„Girls-Power“ im Kids PC-Club

Henstedt-Ulzburg (em) In den Herbstferien wurde an der VHS Henstedt-Ulzburg ein neues Projekt aus der Taufe gehoben: ein PC Club, der vor allem Kinder und Jugendliche mit Migrations- und Fluchthintergrund ansprechen sollte. „Wir haben immer wieder Rückmeldungen bekommen, dass gerade bei dieser Zielgruppe ein besonderer Bedarf besteht, sich mit moderner Kommunikations- und IT-Anwendungstechnologie zu beschäftigen“, erklärt Wenzel Waschischeck, der als Integrationsbeauftragter der Gemeinde die Idee für diese Initiative hatte.

Gemeinsam mit der VHS wurde gleich darauf ein Konzept entwickelt, bei dem die Freude am Lernen und die eigene Kreativität der Teilnehmer*innen im Vordergrund stehen sollte. Und das kam an, wie sich schnell herausstellte. Jeden Montagnachmittag treffen sich derzeit Mari, Marah, Rahaf, Tamarah und Farah, um kreative Powerpointpräsentationen zu gestalten, mit Smart-Art-Grafiken zu experimentieren oder ansprechende Layouts für Texte zu kreieren. Ihr neuestes Projekt: eine eigene Homepage erstellen, auf der über die Aktivitäten des Clubs berichtet und neue Mitglieder geworben werden sollen. Ein Name für den Club und die Internetdomain ist auch schon gefunden – „Girls-Power“, denn so sehen sich die sechs Mädchen selbst in ihren Computer-Aktivitäten. „Das Besondere ist, dass alle nett zueinander sind und sich immer gegenseitig unterstützen, wenn es Probleme gibt“, schwärmt Farah, die gerne auch eine kleine Online-Zeitung mit ihren Club-Kameradinnen gestalten würde. Für Bahaf hat sich die Clubmitgliedschaft sogar schon in Form einer Note „1“ in der Schule ausgezahlt. „Meine Lehrerin hat total gestaunt, wie toll meine Präsentation ausgesehen hat“, erzählt sie stolz. Auf Grund des großen Erfolges und damit die Clubmitgliedschaft auch weiterhin kostenlos bleiben kann, hat die Gemeinde die Projektmittel für das gesamte kommende Jahr weiterbewilligt. „Es macht einfach Spaß mit Kindern zu arbeiten, die mit soviel Freude und Eifer dabei sind“, freut sich auch VHS-Dozent Heribert Werner. „Toll, dass der PC-Club auch in 2022 weitergehen kann!“
Interessierte Schüler*innen und Eltern können sich entweder direkt an Wenzel Waschischeck (Tel. 04193 963460) oder an VHS Leiter Dr. Jochen Brems (Tel.: 04193 7553000) wenden.

Foto: Begeisterte Mitglieder des „Kids-PC Clubs (v. l. n. r): Mari, Marah, Rahaf, Tamara und Fahrah zusammen mit VHS-Dozent Heribert Werner.

henstedt-ulzburg VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
Hamburger Straße 24a
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 75 530 00
info (at) vhs-henstedt-ulzburg.de
www.vhs-henstedt-ulzburg.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute