Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | VHS Henstedt-Ulzburg

Kostenlose Schulung „BürgerSolarberater*in“

Henstedt-Ulzburg (em) Lohnt sich eine Photovoltaikanlage für mich? Und für meine Nachbarn? Und falls ja: wie groß sollte sie sein? Besser mit oder ohne Speicher? Viele Fragen, die sich nicht pauschal beantworten lassen. Auf der anderen Seite: Wenn man weiß, worauf es ankommt, ist es eigentlich gar nicht so schwer.

Der Verein BobenOp Klima- und Energiewende e.V. hat im Jahr 2020 gemeinsam mit dem Amt Hürup eine BürgerSolarBeratung entwickelt und gestartet: Zunächst werden hierfür ehrenamtliche Berater*innen geschult, die später dann ihren Mitbürger*innen eine kostenlose Initialberatung zukommen lassen können. Alles, was man wissen muss, um sicher und gestärkt mit der SolarBeratung loslegen zu können, stellt BobenOp-Geschäftsführer Christoph Thomsen in einer kompakten Schulung am Samstag, den 15.10.2022, 11:00 Uhr -15:00 Uhr, in der VHS Henstedt-Ulzburg, Hamburger Str. 24a vor. Herzlich eingeladen sind alle Bürger*innen, die die Frage „Lohnt sich eine Solaranlage auch auf Deinem Dach?“ beantworten wollen und sich vorstellen können, später auch ihre Nachbar*innen auf der Suche nach der Antwort zu unterstützen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bitte bei der VHS Henstedt-Ulzburg, Tel: 04193-7553000, oder
www.vhs-henstedt-ulzburg.de Kursrubrik Gesellschaft.

henstedt-ulzburg VHS Henstedt-Ulzburg
Veröffentlicht am 30.09.2022
VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
Hamburger Straße 24a
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 75 530 00
info (at) vhs-henstedt-ulzburg.de
www.vhs-henstedt-ulzburg.de
Weitere Artikel lesen
Navigation