Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | VHS

Ein Wohnzimmer für Henstedt-Ulzburg - Planen Sie mit!

Henstedt-Ulzburg (em) Die Volkshochschule Henstedt-Ulzburg befindet sich mitten in der Planung einer Begegnungsstätte der besonderen Art, dem sogenannten „Dritten Ort“. Nach dem „Ersten Ort“ – das Zuhause - , dem „Zweiten Ort“ – die Schule oder die Arbeitsstätte – stellt der „Dritte Ort“ einen Bereich dar, in dem man sich gern aufhält, in dem Bildung, Information und andere Angebote in einem gemütlichen Rahmen angeboten werden. Also wie ein zweites Wohnzimmer für die nachbarschaftliche Gemeinschaft.

Schon in den Bürgerwerkstätten des IGEK Henstedt-Ulzburg (2018) wurde der Wunsch nach öffentlichen und kostenfreien Aufenthaltsorten ohne Konsumzwang für alle laut, wo man sich zwanglos treffen, austauschen, gemeinsam Ideen entwickeln oder sich einfach nur entspannen kann. Nun wurde die VHS von den politischen Gremien des Ortes beauftragt, einen solchen Ort zu planen und die Kosten für dessen Realisierung zu ermitteln. Auch die Planungskosten wurden schon bereitgestellt.

Und nun sind Sie, unsere Bürgerinnen und Bürger, gefragt, aktiv an der Entwicklung und Gestaltung mitzuarbeiten, indem Sie Ihre Wünsche einbringen!
Für die Bürgerbeteiligung wurden von dem bekannten „Dritter-Ort-Architekten“ Aat Vos Kartenspiele mit innovativen Einrichtungsbeispielen und Angeboten entwickelt. Diese Karten dienen zur Inspiration, um herauszufinden, in welcher Umgebung sich verschiedene Altersgruppen in Henstedt-Ulzburg wohlfühlen und welche Angebote sie sich wünschen. Je mehr also mitmachen, desto genauer werden die Bürgerwünsche umgesetzt werden können.

Machen Sie also bitte mit beim „Kartenspielen“. Diese können in der VHS oder in der Gemeindebücherei ausgelegt und untereinander diskutiert werden. Machen Sie möglichst einen Termin gerne auch zusammen mit der Familie oder Freunden, damit die Karten vorbereitet und eine Mitarbeiterin Ihre Eindrücke und Wünsche aufnehmen kann.

Ansprechpartner
Bücherei: Frau Raguse, Frau Breitschädel, Frau Gehrmann,Tel: 993850
VHS: Herr Dr. Brems, Frau Wolfrum, Tel: 755 30 00

henstedt-ulzburg VHS
VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
Hamburger Straße 24a
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 75 530 00
info (at) vhs-henstedt-ulzburg.de
www.vhs-henstedt-ulzburg.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute